01.10.2017, 11:30 Uhr

Rettungshubschrauber fliegt schwer verletzten Radfahrer ins Krankenhaus

(Foto: ÖAMTC (Symbolfoto))

Der Mann aus Geretsberger stürzte gestern, 30. September 2017, auf der Habersdorfer Straße. Er trug keinen Helm und wurde schwer verletzt.

EGGELSBERG, GERETSBERG. Wie die Polizei mitteilt, war der 48-Jährige aus Geretsberg gegen 15 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Habersdorfer Straße, L1030, Richtung Eggelsberg unterwegs. Auf Höhe der Ortschaft Ibm kam der Radfahrer rechts auf das Straßenbankett und stürzte.

Der Mann war ohne Helm unterwegs und wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Nach der Erstversorgung wurde er mit dem Notarzthubschrauber "Christophorus 6" in das Unfallkrankenhaus nach Salzburg geflogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.