11.09.2016, 10:58 Uhr

Taschendiebstahl aufgeklärt

(Foto: Gerhard Seybert-Fotolia)
BRAUNAU. Ein 61-jähriger Mann aus Braunau am Inn besuchte am 14. April einen Einkaufsmarkt in Braunau am Inn. Während dieser Zeit wurde ihm aus der Manteltasche die Geldbörse samt Bargeld und diverser Karten gestohlen. Nach der Anzeigeerstattung suchte das Opfer die Umgebung des Tatortes ab und fand seine leere Geldbörse in einem Mülleimer bei einem nahegelegenen Möbelgroßmarkt. Die Geldbörse war in einem Plastiksäckchen eingepackt, weshalb eine spurentechnische Untersuchung veranlasst wurde.
Bei der anschließenden Auswertung konnte als dringend tatverdächtige, eine 31-Jährige aus Wien ausgeforscht werden. Nach Abschluss der Erhebungen wird sie bei der Staatsanwalt Ried im Innkreis zur Anzeige gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.