06.12.2017, 09:07 Uhr

Überholender Alkolenker verursachte Unfall

(Foto: Ewald Fröch/Fotolia)
SCHALCHEN. Ein 38-Jähriger aus Pfaffstätt war am 6. Dezember gegen 0.55 Uhr mit seinem Pkw auf der Oberinnviertler Straße in Richtung Wagenham unterwegs. Gleichzeitig war ein 69-jähriger Pfaffstätter mit seinem Traktor in die gleiche Richtung unterwegs.

Aufgrund der Spurenlage dürfte der 38-Jährige laut Polizei im Gemeindegebiet von Schalchen den Traktor überholt haben. Dabei kollidierten die beiden. Der Traktor schleuderte nach rechts auf zwei parkende Fahrzeuge und kam schließlich zum Stillstand. Beide Fahrzeuge wurden teils schwer beschädigt. Der 38-Jährige, sein ebenfalls 38-jähriger Beifahrer, als auch der 69-Jährige wurden unbestimmten Grades verletzt und ins Krankenhaus Braunau gebracht.

Ein Alkotest verlief bei dem 38-jährigen Pkw-Lenker mit einem Wert von 1,96 Promille positiv. Der Führerschein wurde ihm vorläufig abgenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.