22.08.2016, 09:21 Uhr

Unter Drogen stehenden Mofalenker aus dem Verkehr gezogen

(Foto: Arno Bachert/Fotolia)
WILDENAU. Cannabiskraut stellten Polizisten bei einem 21-jährigen Wildenauer sicher.

Der Mann lenkte am 21. August gegen 13.35 Uhr ein geliehenes Mofa mit einem defekten Auspuff durch das Ortsgebiet von Wildenau in Richtung St. Veit. Bei einer Verkehrskontrolle wurden weitere Verkehrsübertretungen festgestellt. Der Mann besitzt unter anderem keinen gültigen Führerschein. Bei einer Personendurchsuchung wurden im Rucksack des Beschuldigten drei Gramm Cannabiskraut aufgefunden und sichergestellt.

Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief auf THC positiv. Der Wildenauer wurde angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.