17.01.2018, 10:40 Uhr

Verkehrsunfall auf B147

Drei der fünf am Unfall beteiligten Fahrzeuge
Auf der Bundesstraße 147 zwischen Uttendorf und Schalchen ereignete sich in den Morgenstunden des 15.01.2018 ein Verkehrsunfall mit insgesamt fünf beteiligten Fahrzeugen. Aus ungeklärter Ursache stießen vier PKWs und ein LKW zusammen. An sämtlichen beteiligten PKWs entstand Totalschaden. Die Verletzten wurden vom Roten Kreuz rasch versorgt. Die Feuerwehren Furth und Schalchen waren mit 25 Mitgliedern und drei Fahrzeugen insgesamt drei Stunden mit dem Bergen der Unfallwracks und dem Reinigen der Fahrbahn von ausgelaufenem Öl beschäftigt. Für die Einsatzdauer kam es zu einer zeitweisen Totalsperre der Bundesstraße.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.