01.01.2018, 10:53 Uhr

Von Feuerwerkskörpern im Gesicht verletzt

(Foto: Huber)
PISCHELSDORF. Verletzungen unbestimmten Grades im Gesicht und an der Hand erlitt ein 25-Jähriger in der Silvesternacht. Der Unfall passierte kurz nach 24 Uhr beim Entzünden eines Batteriefeuerwerks, wobei der Mann laut Polizei von Raketen getroffen wurde. Der Verletzte wurde von der Rettung ins Krankenhaus Braunau eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.