02.10.2014, 16:32 Uhr

Warnwesten für Schulanfänger

Volksschule Lengau (Foto: Gemeinde)
LENGAU. LAbg. Bürgermeister Erich Rippl besuchte die ersten Klassen der Volksschulen Lengau, Friedburg und Schneegattern. Mit dabei hatte er Warnwesten, welche vom Land Oberösterreich und vom Zivilschutzverband kostenlos zur Verfügung gestellt wurden. Dunkelheit und Nebel machen es in den Herbst- und Wintermonaten für Autolenker besonders schwierig, Fußgänger rechtzeitig wahrzunehmen. Viele Unfälle könnten vermieden werden, wenn die Kinder für die Autofahrer besser sichtbar wären. 16.000 Westen wurden bei der diesjährigen Aktion verteilt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.