02.03.2017, 18:36 Uhr

Wildes, schroffes Tennengebirge

Blick von Werfenweng Richtung Norden zum Tennengebirge
Besonders im Winter kommt die wilde Schroffheit des Tennengebirges zur Geltung. Sie in dieser Zeit direkt zu erleben, bleibt den Tourengehern vorbehalten. Da tut sich der fotografierende Mensch schon leichter. Mit entsprechend starken Brennweiten lassen sich quasi ganze Berge versetzen bzw. näher rücken!
12
12
13
13
13
12
11
10
11
11
11
2 10
33
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
20 Kommentareausblenden
110.293
Heinrich Moser aus Ottakring | 02.03.2017 | 18:40   Melden
81.722
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 02.03.2017 | 18:46   Melden
71.008
Poldi Lembcke aus Ottakring | 02.03.2017 | 19:02   Melden
26.876
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 02.03.2017 | 19:15   Melden
64.767
Julia Mang aus Horn | 02.03.2017 | 19:15   Melden
63.214
Monika Pröll aus Rohrbach | 02.03.2017 | 19:49   Melden
21.873
Petra Maldet aus Neunkirchen | 02.03.2017 | 19:51   Melden
35.896
Karl Pabi aus Bruck an der Mur | 02.03.2017 | 19:56   Melden
15.537
Christine Draganitsch aus Eisenstadt | 02.03.2017 | 20:12   Melden
37.227
Hanspeter Lechner aus Enns | 02.03.2017 | 20:22   Melden
37.144
Klaus Egger aus Kufstein | 02.03.2017 | 20:48   Melden
16.807
Hedy Busch aus Horn | 02.03.2017 | 22:13   Melden
71.716
Ferdinand Reindl aus Braunau | 02.03.2017 | 22:29   Melden
46.706
Magret Hochstöger aus Linz | 03.03.2017 | 00:59   Melden
4.417
Franz Binder aus Weiz | 03.03.2017 | 08:49   Melden
71.716
Ferdinand Reindl aus Braunau | 03.03.2017 | 13:24   Melden
34.037
Friederike Neumayer aus Tulln | 03.03.2017 | 15:59   Melden
34.234
Christine Stocker aus Spittal | 03.03.2017 | 17:24   Melden
5.408
Erwin Nopp aus Rohrbach | 03.03.2017 | 21:03   Melden
1.240
Andreas Auinger aus Steyr & Steyr Land | 07.03.2017 | 18:44   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.