10.10.2014, 08:40 Uhr

Zweiter Bezirkstag für Blinde, Sehbehinderte und deren Angehörige in Lengau

Wann? 31.10.2014 13:00 Uhr

Wo? Gasthaus Jägerwirt, Lengauer Hauptstraße 28, 5211 Lengau AT
Organisator Karl Vieselthaler (Foto: Pammer)
Lengau: Gasthaus Jägerwirt | LENGAU. In Zusammenarbeit mit der Gesunden Gemeinde Lengau und der Zeitbank für Alt und Jung, organisiert Karl Vieselthaler den zweiten Bezirkstag für Sehbehinderte, Blinde und deren Angehörige im Bezirk Braunau.

Die Info-Veranstaltung findet am Freitag, dem 31. Oktober, ab 13 Uhr im Gasthaus Jägerwirt in Lengau statt. Interessierte haben hierbei auch die Möglichkeit zu Einzelberatungen mit Brigitte Kallinger, Mitarbeiterin beim Blinden- und Sehbehindertenverband OÖ. Vorherige Terminvereinbarung unter Tel. 0732/652296-0. Untersuchungsergebnisse vom Augenfacharzt sind mitzubringen. Kallinger informiert beim Bezirkstag über aktuelle Gesetzesänderungen, Fördermöglichkeiten, Pflegeeinstufung bei schwerer Sehbehinderung, Blindheit und vieles mehr.

Ein Highlight des Bezirkstages stellt der Vortrag von Gerhard Hojas zum Thema "iPad und iPhone für Sehbehinderte" dar. Hojas ist selbst stark sehbehindert. Er erklärt die einfache Nutzungsmöglichkeit von iPad und iPhone. Mit den richtigen Apps für Blinde und Sehbehinderte erweitern Smartphones und iPads die Fähigkeit des Sehvermögens.

Der erste Bezirkstag für Blinde und Sehbehinderte wurde mit dem Gesundheitsförderpreis 2012 von der Gesunden Gemeinde OÖ ausgezeichnet.

Nähere Infos erhalten Sie bei Organisator Karl Vieselthaler unter Tel. 0664/5059363.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.