31.05.2017, 11:07 Uhr

Bernadette Wintersteller als ÖVP-Obfrau in Schalchen wiedergewählt

Parteitag der ÖVP Schalchen (v. l.): LAbg. Bgm. Franz Weinberger, Gemeindeparteiobfrau Bernadette Wintersteller und Vizebürgermeister Helmut Sperl. (Foto: OÖVP)
SCHALCHEN. Beim kürzlich durchgeführten Gemeindeparteitag der ÖVP Schalchen wurde der Vorstand neu gewählt. Als Obfrau wurde Bernadette Wintersteller einstimmig in ihrer Funktion bestätigt. Neuer Stellvertreter ist JVP-Obmann Andreas Schmögl.

Rund 30 Mitglieder folgten der Einladung zum Gemeindeparteitag im Gasthaus Laimerwirt. Als Ehrengäste konnten Landtagsabgeordneter Bürgermeister Franz Weinberger und ÖVP-Bezirksgeschäftsführer Klaus Mühlbacher begrüßt werden.

Obfrau Bernadette Wintersteller blickte in ihrem Bericht auf die zahlreichen Tätigkeiten in den vergangenen Jahren zurück und bedankte sich bei allen für das Engagement. Anschließend wurden alle Vorstandsmitglieder von den anwesenden Delegierten einstimmig gewählt.

Eine ordentliche Lösung der Umfahrung, weitere Betriebsansiedelungen, der Neubau der Schule und die Erweiterung des Kanalnetzes sowie der Straßenbeleuchtung sind nur einige Zukunftsthemen, für die sich die ÖVP-Ortsgruppe um Vizebürgermeister Helmut Sperl und Parteiobfrau Wintersteller stark machen will.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.