offline

Bezirksrundschau Braunau

1.512
Heimatbezirk ist: Braunau
1.512 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 02.12.2011
Beiträge: 284 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 4
Die BezirksRundschau Oberösterreich ist medialer Nahversorger und bietet Woche für Woche Top-Storys, über die die Region spricht, und zahlreiche Serviceberichte mit Tipps für mehr Lebensqualität.

Das Motto "Information aus dem Bezirk für den Bezirk" ist der Auftrag an alle Mitarbeiter der BezirksRundschau Oberösterreich, die sich dem Ehrenkodex des österreichischen Presserates verpflichtet haben. Wenn Sie Informationen für uns haben, kontaktieren Sie uns unter: braunau.red@bezirksrundschau.com
1 Bild

Die Zeit der Ferialjobs naht

Bezirksrundschau Braunau
Bezirksrundschau Braunau | Braunau | am 24.03.2018 | 49 mal gelesen

Auffällig sei, dass gerade im Bereich der Ferialstellen der informelle Arbeitsmarkt die größte Bedeutung hat. - BRAUNAU (jaku). Es ist Sommer. Das Schuljahr neigt sich langsam dem Ende zu. Für viele Schüler und Studenten beginnen damit nicht nur die Ferien, sondern auch die Zeit der Ferialjobs. Eine gute Möglichkeit, sich neben der Schule etwas dazu zu verdienen. Außerdem ermöglicht es einen Einblick in die zukünftige...

1 Bild

Tischler sind gefragt und vielfältig einsetzbar

Bezirksrundschau Braunau
Bezirksrundschau Braunau | Braunau | am 12.03.2018 | 30 mal gelesen

BRAUNAU (jaku). Gut etablierte Tischlereien im Bezirk Braunau sind auf der Suche nach künftigen Fachkräften. Bei entsprechender Eignung und Interesse ist man bereit, Lehrlinge zur Ausbildung anzustellen.  Je höher der Abschluss, desto besser die Chancen. Voraussetzung für den Beruf des Tischlers ist ein Hauptschulabschluss. Auch ist es von Vorteil, wenn man Erfahrung aus der Praxis mit sich bringt. Verständnis in...

1 Bild

Viele Möglichkeiten im Handelsbereich

Bezirksrundschau Braunau
Bezirksrundschau Braunau | Braunau | am 26.02.2018 | 40 mal gelesen

Der Formalabschluss sei für den Beruf weniger wichtig. Mehr wert sei eine fundierte Fachausbildung. - BRAUNAU (jaku). Einen Mangel an Fachkräften im Handelsbereich gibt es derzeit nicht, informiert Stefan Seilinger, sellvertretender Leiter des AMS Braunau. Aber: Versierte Arbeitskräfte in der Elektro-, Baustoff- und Werkzeugbranche haben gute Jobaussichten. Grundvoraussetzungen, die Mitarbeiter mitbringen sollten, sind...

1 Bild

Aus alt mach neu

Bezirksrundschau Braunau
Bezirksrundschau Braunau | Braunau | am 19.02.2018 | 44 mal gelesen

Sammeln, wiederbeleben und wiederverwenden lautet das Motto von ReVital - BRAUNAU. Der Recyclinghof ist Teil des Abfallwirtschaftszentrums Braunau, in dem sich auch die Grünschnittannahme und ein Altstoffsammelzentrum befindet. Der Recyclinghof besitzt einen eigenen "ReVital"-Shop für den Verkauf von wiederverwertbaren Waren. Betreiber ist die Stadtgemeinde Braunau, gemeinsam mit dem Projektpartner "FAB Werkstatt...

2 Bilder

HAI: Vollauslastung bis 2020

Bezirksrundschau Braunau
Bezirksrundschau Braunau | Braunau | am 04.10.2017 | 73 mal gelesen

RANSHOFEN. Der Aluminiumspezialist Hammerer Aluminium Industries (HAI) mit Hauptsitz in Ranshofen sichert sich mit neuen Großaufträgen aus der Automobil- und Schienenfahrzeugindustrie die Vollauslastung über mehrere Jahre. „Neue Auftragseingänge von über 200 Millionen Euro zusätzlich zum laufenden Geschäft bedeuten, dass unsere Werkshallen bis nach 2020 voll ausgelastet sind“, berichtet Rob van Gils, CEO von HAI. „Wir haben...

1 Bild

Das Herz: Unser wichtigster Muskel

Bezirksrundschau Braunau
Bezirksrundschau Braunau | Braunau | am 03.10.2017 | 47 mal gelesen

BRAUNAU. Das Herz ist ein Hohlmuskel, der durch ständige Kontraktionen dafür sorgt, dass Blut in unserem Körper fließt und ausreichend mit Sauerstoff versorgt wird. Bei erwachsenen Menschen schlägt es in der Ruhephase mit zirka 70 Schlägen in der Minute – und das ein ganzes Leben lang. Um auf die Dringlichkeit der Vorsorge hinzuweisen, wird am 29. September der Weltherztag begangen. Zu den häufigsten Beschwerden gehören...

3 Bilder

Advent in der Heimat der Stillen Nacht

Bezirksrundschau Braunau
Bezirksrundschau Braunau | Braunau | am 02.10.2017 | 35 mal gelesen

HOCHBURG-ACH. Vor 230 Jahren, am 25. November 1787, wurde Franz Xaver Gruber in Hochburg-Ach geboren. Sein Orgelspiel perfektionierte er im bayerischen Burghausen und lange Jahre wirkte er in Arnsdorf, wo er auch Joseph Mohr kennenlernte. All diese Orte sind heute Teil der Wohlfühlregion Seelentium – und natürlich bereitet man sich hier ganz besonders auf den Advent vor. Am Geburtstag des Innviertler Komponisten, dessen...

1 Bild

Gute Fachkräfte in der Baubranche sind gefragt

Bezirksrundschau Braunau
Bezirksrundschau Braunau | Braunau | am 28.09.2017 | 40 mal gelesen

BRAUNAU (jaku). Am meisten gefragt sind Bauarbeiter, Maurer, Dachdecker und Spengler die ihr Handwerk beherrschen und Fachkenntnisse aus der Praxis mit sich bringen. Generell gilt, je mehr Praxiserfahrungen ein Facharbeiter mit sich bringt, desto leichter ist der Einstieg ins Unternehmen und das Erfüllen der Arbeiten. Bei der Huber-Wimmer GmbH mit Sitz in Uttendorf werden Bauunternehmen, eine Zimmerei, die Durchführung von...

2 Bilder

Eine intelligente Falle gegen schlaue Füchse

Bezirksrundschau Braunau
Bezirksrundschau Braunau | Braunau | am 28.09.2017 | 36 mal gelesen

Zwei Schüler der HTL Braunau konstruieren eine mikroprozessorgesteuerte Kastenfalle für Füchse. - BRAUNAU. Roni Elshani aus Mattighofen und Julian Kaufmann aus Lochen sind Schüler der HTL Braunau und entwickeln in ihrer Diplomarbeit eine Kastenfalle für Füchse. Diese Tiere zählen zu den Gewinnern in unserer Kulturlandschaft und deshalb muss die steigende Zahl entsprechend bejagt werden, damit andere Tierarten nicht gefährdet...

2 Bilder

Fünfjähriges Jubiläum des Vereins Geburtsnest: Vortrag und Diskussion

Bezirksrundschau Braunau
Bezirksrundschau Braunau | Braunau | am 28.09.2017 | 90 mal gelesen

Braunau am Inn: VAZ | "Angstfrei gebären – Kraftvoll und mit Vertrauen ins Leben" – so lautet das Motto des Vereines zu seinem fünfjährigen Bestehen. Nur knapp wurde die Fünf-Jahres-Hürde erreicht, ein Fortbestand war aufgrund zeitweise zu weniger Mitglieder ungewiss. Nun hat sich wieder ein engagiertes Team gefunden, welches sich erneut mit Freude und Elan für die Themen Kinderwunsch, Schwangerschaft und Geburt und junge Elternschaft in Braunau...

1 Bild

Goldenes Verdienstzeichen für Carol Urkauf-Chen

Bezirksrundschau Braunau
Bezirksrundschau Braunau | Braunau | am 27.09.2017 | 153 mal gelesen

MATTIGHOFEN. Landeshauptmann Thomas Stelzer überreichte vor Kurzem die Auszeichnung "Goldenes Verdienstzeichens des Landes Oberösterreich" an Carol Fong-Mei Urkauf-Chen (im Bild 2. von links), Gesellschafterin und Geschäftsführerin des Mattighofner Unternehmens KTM Fahrrad. Bürgermeister Friedrich Schwarzenhofer (im Bild links) gratulierte ihr im Namen der Stadtgemeinde Mattighofen herzlich zu dieser hohen wie verdienten...

3 Bilder

Tag der offenen Tür bei der Pfotenhilfe

Bezirksrundschau Braunau
Bezirksrundschau Braunau | Braunau | am 27.09.2017 | 60 mal gelesen

Lochen am See: Tierschutzhof Pfotenhilfe Lochen | Am Samstag, dem 7. Oktober 2017, findet anlässlich des Welttierschutztages der „Tag der offenen Tür“ am Tierschutzhof Pfotenhilfe in Lochen am See statt, an dem bei umfangreichem Rahmenprogramm von 10.30 bis 17 Uhr wieder viele Besucher erwartet werden. „Wir blicken auf elf herausfordernde und erfolgreiche Jahre zurück: Bewusstseinsbildung, Tierrettung, -aufnahme, -versorgung, -vermittlung und Landwirtschaft sind die...

3 Bilder

Tag der offenen Tür beim Innkraftwerk

Bezirksrundschau Braunau
Bezirksrundschau Braunau | Braunau | am 26.09.2017 | 51 mal gelesen

MINING (gei). Besser hätte es für die Verantwortlichen beim "Tag der offenen Tür" im Innkraftwerk Ering-Frauenstein nicht laufen können. Viele Besucher nutzten die einmalige Gelegenheit, bei herrlichem Spätsommerwetter das Innkraftwerk einmal aus nächster Nähe zu sehen und dabei auch noch Informationen aus erster Hand zu erhalten. Sehr gut wurden auch die zahlreichen Führungen durch fünf Verbund-Mitarbeiter angenommen,...

3 Bilder

Bergmesse der Stadtkapelle Braunau am Schellenberg

Bezirksrundschau Braunau
Bezirksrundschau Braunau | Braunau | am 26.09.2017 | 47 mal gelesen

BRAUNAU. Die Pfarre St. Stephan in Braunau und die Stadtkapelle Braunau feierten heuer am 23. September die bereits traditionelle Bergmesse im benachbarten Simbach am Schellenberg. Musikalisch durch das Klarinettensextett begleitet, wurde bei wunderschönem Wetter die Messe vor der kleinen Kapelle gefeiert. Ein optimales Ambiente bot der Schellenberg auch der Alphorngruppe. Mit ruhigen Melodien wurden die Messebesucher begrüßt...

3 Bilder

Spielplatz in Auerbach erweitert und eröffnet

Bezirksrundschau Braunau
Bezirksrundschau Braunau | Braunau | am 26.09.2017 | 78 mal gelesen

AUERBACH. „Agenda21“ und „familienfreundliche Gemeinde“ – zwei Prozesse, ein Projekt. Die Erweiterung des öffentlichen Spielplatzes zu einer Spielfläche für alle Generationen fand seine Wurzeln im Agenda21-Prozess unter der Prozessleitung von Anton Bauer und Projektleiterin Regina Thaler. Die Teilnehmer im Audit „familienfreundliche Gemeinde“ haben diese Projekte noch verfeinert und die Erweiterungen, die für alle...