offline

Ferdinand Reindl

65.620
Heimatbezirk ist: Braunau
65.620 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 05.04.2012
Beiträge: 400 Schnappschüsse: 2.151 Kommentare: 52.336
Folgt: 180 Gefolgt von: 176

Asphaltherzen 1

Ferdinand Reindl
Ferdinand Reindl | Braunau | vor 6 Stunden, 5 Minuten | 11 mal gelesen

Elkes Beitrag Asphaltherzen (Angeregt durch ein Bild von Elke Kusnitzius) Den Daumen hoch, gestreckte Hand marschierte ich am Straßenrand ganz unbekümmert und salopp als junger Tramp per Autostopp. Mitten im Schritte macht´ ich halt. - Vor mir vier Herzen aus Asphalt - drei mittelgroß, eines ganz klein! - Wer mag hier wohl verstorben sein? Ich fühlte plötzlich mich nicht wohl. Schuf hier nur Zufall ein...

1 Bild

Aufgescheucht 16

Ferdinand Reindl
Ferdinand Reindl | Braunau | vor 2 Tagen | 70 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Weide-Schönheit 13

Ferdinand Reindl
Ferdinand Reindl | Braunau | vor 2 Tagen | 60 mal gelesen

Schnappschuss

8 Bilder

Im Banne der Falken 16

Ferdinand Reindl
Ferdinand Reindl | Braunau | vor 2 Tagen | 69 mal gelesen

Falken im Flug abzulichten gleicht einer sportlichen Herausforderung, die viel Geduld verlangt. Gerade deshalb fasziniert mich diese Art der Foto-Jagd.  Ich habe dabei festgestellt, dass die Falken selbst mindestens so viel Geduld und Geschick haben müssen wie ich, wenn sie auf ihrer Jagd erfolgreich sein wollen. Bei ihnen geht es ums Überleben. Und leichte Beute sind die flinken Mäuschen nicht!

2 Bilder

Die Rückkehr des Rotmilans 9

Ferdinand Reindl
Ferdinand Reindl | Braunau | vor 2 Tagen | 60 mal gelesen

Für den mit bis zu einer Spannweite von 1,6 Metern imposanten Rotmilan gab es angeblich im vergangenen Jahrhundert in Oberösterreich keinen Brutnachweis mehr. Nun kehrt er zurück. Für Oberösterreich sind mindestens drei Brutpaare nachgewiesen - vermutet werden sogar mehr!  Mir gelang es, diesen seltenen Greif knapp über der oberösterreichischen Landesgrenze im Salzburger Flachgau bei Lettens-Au vor die Linse zu bekommen.

1 Bild

Vorsicht! 31

Ferdinand Reindl
Ferdinand Reindl | Braunau | am 08.10.2017 | 145 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Dachstein im Abendlicht 22

Ferdinand Reindl
Ferdinand Reindl | Braunau | am 08.10.2017 | 115 mal gelesen

Schnappschuss

18 Bilder

Herbstwanderung im Schigebiet Gaißau 16

Ferdinand Reindl
Ferdinand Reindl | Braunau | am 06.10.2017 | 157 mal gelesen

Ob Gaißau/Hintersee weiterhin ein Schigebiet bleiben wird, ist leider sehr unsicher. (Die Medien berichteten darüber ausführlich.) Sicher ist dagegen, dass es sich bei der Gegend um eine sehr reizvolle Landschaft handelt, die in der schneelosen Zeit zum Wandern einlädt. Die Fotos entstanden auf einer Wanderung in Richtung Latschenalm.

1 Bild

Gleich hab´ ich dich! 29

Ferdinand Reindl
Ferdinand Reindl | Braunau | am 06.10.2017 | 126 mal gelesen

Schnappschuss

12 Bilder

Postalm-Impressionen 17

Ferdinand Reindl
Ferdinand Reindl | Braunau | am 06.10.2017 | 145 mal gelesen

Die weitläufige Hochebene der Postalm eignet sich ganz besonders auch im Herbst für kurze Wanderungen, die bei unbeständigem Wetter nicht allzu weit weg vom Auto führen.

37 Bilder

Huckingerseen-Wanderung 23

Ferdinand Reindl
Ferdinand Reindl | Braunau | am 29.09.2017 | 264 mal gelesen

Zu jeder Jahreszeit lohnt es sich, das versteckte Kleinod der drei Huckingerseen (Huckingersee, Kleiner See, Rauer Boschen) aufzusuchen und sie zu umwandern. Besonders Natur-Fotografen werden mit zahlreichen Motiven belohnt.

6 Bilder

Vogelflug-Formationen 24

Ferdinand Reindl
Ferdinand Reindl | Braunau | am 28.09.2017 | 165 mal gelesen

Es ist immer wieder ein besonderes Erlebnis, wenn am Unteren Inn nach Sonnenuntergang die Wildgänse im Formationsflug ihre Schlafplätze aufsuchen. Auch akustisch ist es ein Spektakel!

1 Bild

Feen-Erscheinung 21

Ferdinand Reindl
Ferdinand Reindl | Braunau | am 28.09.2017 | 110 mal gelesen

Schnappschuss

12 Bilder

Orgien der Farben 25

Ferdinand Reindl
Ferdinand Reindl | Braunau | am 25.09.2017 | 160 mal gelesen

Einerseits ähneln die Sonnenuntergangsstimmungen einander sehr, und doch sind sie immer wieder anders, wie mir ganz eindringlich bei Katzenbergleithen am Unteren Inn bewusst wird. Wolken tragen ein Wesentliches dazu bei, Stimmungen von Minute zu Minute zu variieren, und unsere Seelen im Rhythmus der Veränderungen tanzen zu lassen. Nüchterne Naturbetrachtung und Mystik dürfen hier zu einem Paar verschmelzen, das sich lustvoll...

1 Bild

Fliegende Hoffnung 18

Ferdinand Reindl
Ferdinand Reindl | Braunau | am 24.09.2017 | 85 mal gelesen

Schnappschuss