05.09.2016, 12:01 Uhr

Nahe gerückt

Nahe gerückt
(Zu einem Beitrag von Marianne Robl)


Der Wilden Möhre Samenstand
lenkt meinen Blick zum Wegesrand,
lässt staunend mich begreifen
das wundersame Reifen.

Für eine Weile bleib´ ich steh´n,
mir diesen Zauber anzuseh´n. -
Gar reizend zeigen Dolden
die Schönheit dieser Holden.

Es scheint, die Pflanze fühlt sich wohl
mit einem Schirm, der parabol
vermag sich zu verbiegen,
um Wärme abzukriegen!

Schon zücke ich die Kamera
und fange ein das Bild ganz nah,
Details, die sich verstecken,
zuhause zu entdecken!

Oft sorgt die Sinnerweiterung
für Staunen und Erheiterung,
wenn Dinge wir betrachten,
die sonst wir nie beachten!


Ferdinand REINDL
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
11 Kommentareausblenden
19.539
Petra Maldet aus Neunkirchen | 05.09.2016 | 12:35   Melden
54.243
Monika Pröll aus Rohrbach | 05.09.2016 | 12:35   Melden
62.001
Ferdinand Reindl aus Braunau | 05.09.2016 | 12:46   Melden
30.826
Friederike Neumayer aus Tulln | 05.09.2016 | 17:21   Melden
62.001
Ferdinand Reindl aus Braunau | 05.09.2016 | 17:57   Melden
17.873
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 05.09.2016 | 19:26   Melden
62.001
Ferdinand Reindl aus Braunau | 05.09.2016 | 23:36   Melden
14.243
Hedy Busch aus Horn | 05.09.2016 | 23:57   Melden
62.001
Ferdinand Reindl aus Braunau | 06.09.2016 | 11:28   Melden
42.498
Petra Happacher aus Innsbruck | 18.09.2016 | 16:47   Melden
62.001
Ferdinand Reindl aus Braunau | 18.09.2016 | 18:33   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.