01.11.2016, 10:43 Uhr

19. Therme-Geinberglauf am 13. November 2016

Zum 19. Mal findet am Sonntag, dem 13. November 2016 der Therme Geinberg Lauf statt. Die Veranstaltung hat sich zum Laufklassiker entwickelt, und verzeichnet Jahr für Jahr steigende Teilnehmerzahlen.

„Jeder ist beim Lauf willkommen, ob Genussläufer oder Wettkampfprofi – der Weg ist das Ziel“ so Alois Petermaier vom Organisationsteam des Laufclubs Geinberg, "Jeder Starter der ins Ziel läuft, ist für sich ein Gewinner!". Als letzte Station der „Innviertel läuft“ Laufserie und des „Grenzland-Laufcups“ starten die Läufer ab 9:45 im Thermenbereich.

Die Strecken sind zwischen 580m und 10km lang. Eine Voranmeldung ist bis 11. November per Email, Telefon oder schriftlich bei Alois Petermaier unter 07722/67648 oder alpe@aon.at möglich - weitere Infos und Anmeldung auch unter www.geinberg-thermenlauf.at. Startnummernausgabe ist am Samstag vor dem Lauf von 15 bis 17 Uhr, ab Sonntag ab 8 Uhr in der Hauptschule Geinberg.

Für die ersten 100 Vorangemeldeten gibt es ein hochwertiges Stirnband der Firma Löffler.

Nachmeldungen sind bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start möglich. Das Nenngeld beträgt für Erwachsene 13 Euro, für Kinder 6 Euro.

Auf die Sieger warten tolle Sachpreise: Die Sieger der Kinderläufe werden mit Äpfeln von Strobl Obst aufgewogen, die Tagesschnellsten der Damen und Herren mit Nudeln von Recheis. Das Bierrad entscheidet, welcher Sportler/in mit Bier von Raschhofer aufgewogen wird, zudem gibt es eine Verlosung von vielen weiteren Preisen bei der alle Läufer/innen die Chance haben zu gewinnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.