07.11.2016, 14:03 Uhr

besserlaufen.at bei der Herbstrosentrophy

LENGAU. Mit 45 Teilnehmern stellte die Lauftruppe von besserlaufen.at mit Abstand die meisten Teilnehmer beim fünf Kilometer-Rennen des SV Lengau. Mit ihren neongelben Laufshirts waren die besserläufer nicht zu übersehen, stellten sie doch knapp ein Viertel des Teilnehmerfeldes. „Es freut mich sehr dass so viele Läufer meinem Aufruf gefolgt sind, und wir so zahlreich vertreten waren“, so Josef Hartl von besserlaufen.at.

Sie waren aber nicht nur zahlreich vertreten, sondern auch sportlich sehr erfolgreich. Siege und Podestplätze in den AK Wertungen, zweite Plätze in der Herren und Damen Teamwertung sowie natürlich der Sonderpreis für die größte Gruppe.

„Am meisten freut mich aber, dass auch etliche Hobbyläufer dabei waren die das erste Mal Wettkampfluft schnupperten. Alle sind gut durchgekommen, mit einem breiten Lächeln im Gesicht.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.