17.07.2017, 10:18 Uhr

Gilgenberger Schützen trafen wieder ins Schwarze

103 Schützen aus acht Bundesländer nahmen mit 542 Starts an der Staats- und Österreichmeisterschaft der Vorderladerschützen in Bad Zell teil. Die Gilgenberger Vorderladerschützen konnten wieder sehr gute Leistungen abrufen und erreichten vier Goldene, sechs Silberne und zwei Bronzemedaillen und zahlreiche gute Platzierungen in der Einzel und Mannschaftswertung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.