09.02.2018, 13:12 Uhr

Goldi-Cup in Höhnhart: Neue Talente werden gesucht

HÖHNHART. Vor kurzem qualifizierte sich mit Vanessa Moharitsch eine erst 15-jährige Höhnharterin für die Junioren-WM in der Schweiz. Damit es nicht dabei bleibt, sucht der ASVÖ SC Höhnhart im Rahmen des "Goldi-Cups" am 24. Februar neue, junge Talente für die Skisprung-Sektion des Vereins.

„Die WM-Nominierung von Vanessa, die drei oder vier Jahre jünger als alle anderen Teilnehmerinnen war, ist für den SC Höhnhart ein großer Erfolg. Auch wenn sie in der Schweiz als Ersatzfrau nicht zum Einsatz kam, prägen solche Erlebnisse eine junge Sportlerin“, freut sich Christian Schmitzberger, Trainer beim ASVÖ SC Höhnhart.

„Der Goldi-Cup ist für uns ein enorm wichtiger Bewerb. Wir hoffen, dass wir wiederum einige Talente für das Skispringen begeistern können. Falls sich junge Adler für das Springen entscheiden, bekommen sie in Höhnhart jedenfalls eine professionelle Betreuung“, versichert Schmitzberger.

Im Rahmen des Goldi-Cups sucht Ex-Weltklasse-Athlet Andreas Goldberger neue Talente für den Sprungsport. Teilnahmeberechtigt sind Mädchen und Burschen im Alter zwischen sechs und zehn Jahren. Die Anmeldung erfolgt über www.goldi-cup.at.

„Wir haben das Ziel, der größte der heurigen vier Goldi-Cups zu werden. Je mehr Kinder wir haben, desto größer ist die Chance, Nachfolger für Michael Hayböck oder Jacqueline Seifriedsberger zu finden“, sagt Schmitzberger. Gesprungen wird im Auslauf der 15-Meter-Schanze in der Borbet-Allianz-Arena in Höhnhart.

Einen Tag nach dem Goldi-Cup, am 25. Februar, findet dann in Höhnhart ein Landescup auf allen drei Schanzen (K15, K30, K55) statt. Dort wollen die Höhnharter Jungadler zeigen, dass sie zu den besten in Oberösterreich gehören. Auch der Winter ist im Höhnharter Sprungzentrum rechtzeitig eingekehrt. „Durch die kalten Nächte Anfang Februar konnten wir viel Kunstschnee produzieren. Daher werden der Goldi-Cup und der Landescup auf jeden Fall stattfinden“, freut sich Schmitzberger.

Fakten:
Goldi Cup am 24. Februar 2018, ab 12 Uhr, in der Borbet-Allianz-Arena in Höhnhart
Teilnahme: Mädchen und Burschen von sechs bis zehn Jahren
Ausrüstung: Alpinski und Helm
Anmeldung: www.goldi-cup.at
Anmeldeschluss: 22. Februar 2018

OÖ Landescup am 25. Feburar 2018, ab 10 Uhr, in der Borbet-Allianz-Arena in Höhnhart
Springen auf allen Schanzen: K15, K30, K55
Anschließend: Langlauf für die nordische Kombination

Fotos: ASVÖ SC Höhnhart
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.