22.10.2014, 09:13 Uhr

Hochburger Jungschützen gewinnen im Ötztal 4xGold 1xSilber und 2xBronze

Stefanie H., Eva Maria D., Sabrina F.,
Ötztal: Umhausen | Am 18. und 19.Okt. fanden die Union Bundesmeisterschaften im Luftgewehrschießen in Umhausen ( Ötztal ) statt.

Die Weilhartschützen waren mit 6 Jungschützen dabei.

Eva Maria Dobetsberger gewann mit 187 Ringen in der Klasse Jugend 1

vor Stefanie Hager mit 184 und Sabrina Flachner mit 183 Ringen.

Mit der Mannschaft Oberösterreich 1 ( Dobetsberger E., Hager S.,

Hanz O. ) holten sie sich die Goldmedaille.

Isabella Hager wurde mit 192 Ringen in der Klasse Jugend 2 Bundesmeister.

Die Mannschaft Oberösterreich 2 ( Hager I. Hackl S., Horner I. ) holte sich ebenfalls die Goldmedaille.

Johannes Kaufleitner sicherte sich mit 177 Ringen den dritten Platz.

Franz Enthammer und Georg Hager waren auch mit dabei. Sie holten sich mit Rudics Elmar in der Mannschaftswertung die Bronzemedaille.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.