27.06.2017, 11:25 Uhr

"Hufeisenwerfen" hat jahrzehntelange Tradition

BEZIRK. Seit Jahren nimmt sich der Jugendfachwart des oberösterreichischen Landesverbandes, Johann Leitenecker aus Geretsberg, Zeit, um mit den Jugendlichen von acht bis 18 Jahren Trainingseinheiten und Turniere bzw. Meisterschaften zu organisieren. Plattenwerfen oder „Hufeisenwerfen“ hat im Innviertel eine jahrzehntelange Tradition. Viele Vereine beteiligen sich aktiv am Meisterschaftsbetrieb. Für die Jugend wird speziell eine Landesmeisterschaft ausgerichtet. Mehr Infos gibt es unter ooeplattenwerfer-landesverband.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.