29.05.2017, 10:50 Uhr

Mattighofen wurde beim Polycup Vizelandesmeister

MATTIGHOFEN. Wie jedes Jahr nahm die Polytechnische Schule Mattighofen am Polycup in Oberösterreich teil. In der Vorrunde siegte Mattighofen gegen Ried, Braunau und Grieskirchen und qualifizierte sich als Gruppensieger für die Hauptrunde. Diese fand in Mattighofen statt. Mit weiteren Siegen gegen St. Marienkirchen und Münzkirchen spielte sich Mattighofen souverän in die Endspiele.

Im Halbfinale trafen sie auf Pregarten. Die PTS Mattighofen konnte ihren Gegner klar mit einem 5:1 bezwingen und schaffte es somit wie im Vorjahr ins Finale. Der Endgegner: Wels. Zwar ging Mattighofen noch in Führung, aber die Kräfte reichten nicht und so mussten sie sich am Ende 4:1 geschlagen geben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.