20.11.2016, 15:06 Uhr

Ranshofner Gewichtheber ergattern 30 Medaillen, davon 9x GOLD, bei den Landesmeisterschaften

Wann? 19.11.2016 13:00 Uhr bis 19.11.2016 18:00 Uhr

Wo? Alois Sauerlachner Gewichtheberzentrum Ranshofen, Benno Maier-Straße 15, 5282 Ranshofen AT
Die erfolgreichen Ranshofner Athleten
Ranshofen: Alois Sauerlachner Gewichtheberzentrum Ranshofen | Am Samstag fanden in Ranshofen die OÖ Landeseinzelmeisterschaften der Allg. Klasse im Gewichtheben statt.
Insgesamt waren 7 Frauen und 23 Männer von 5 Vereinen (SK Vöest Linz, WSV/ATSV Ranshofen, Union Buchkirchen, Union Lochen und ESV Wels) am Start.

Der WSV/ATSV Ranshofen ging mit 2 Frauen sowie 10 Männern auf Medaillenjagd, welche wir äußerst erfolgreich abschließen konnten.
Mit 9x GOLD, 12x SILBER und 9x BRONZE und in Sume 30 Medaillen waren es eine der erfolgreichsten Landesmeisterschaften in der Vereinsgeschichte.

Erstmals in der Geschichte des Vereins nahmen für Ranshofen 2 Frauen bei den Landesmeisterschaften teil.
Ihren ersten Wettkampf konnte Carina Mager mit dem 4. Platz im Zweikampf sowie der 5. Platz im Reißen und im Stoßen abschließen. (50 kg Reißen/57 kg Stoßen)
Die zweite Frau an der Hantel, Lucia Bilic, krönte sich zur 3-fachen Vize-Landesmeisterin. (58 kg Reißen/74 kg Stoßen)

Zum jeweils 3-fachen Landesmeister der Allg. Klasse krönten sich Jürgen Grubmüller (-69 kg, 102 kg Reißen/133 kg Stoßen), Patrick Dürnberger (-94 kg, 129 kg Reißen/164 kg Stoßen) und Florian Reisecker (-105 kg, 138 kg Reißen/165 kg Stoßen).
3-fache Vize-Landesmeister wurden neben Johannes Fastenmeier, welcher als „Neueinsteiger“ am Samstag seinen ersten Wettkampf bestritt (-62 kg, 55 kg Reißen/77 kg Stoßen), Thomas Sauerlachner (-77 kg, 100 kg Reißen/116 kg Stoßen) und Ciprian Diana (-94 kg, 100 kg Reißen/135 kg Stoßen).
Bronze ging jeweils in 3-facher Ausführung an Manfred Messner (-77 kg, 80 kg Reißen/105 kg Stoßen), Robert Friedl (-85 kg, 97 kg Reißen/118 kg Stoßen) und Dominic Bilic (-94 kg, 91 kg Reißen/112 kg Stoßen).
Florian Auzinger belegte jeweils den undankbaren vierten Rang (-105 kg, 62 kg Reißen/ 81 kg Stoßen).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.