10.09.2014, 20:30 Uhr

Schlank und fit mit Zumba

(Foto: Kzenon/Fotolia)

Ursprünglich kommt "Zumba" aus Kolumbien. Mittlerweile wird das Tanzworkout auch bei uns in Braunau gerne praktiziert.

UTTENDORF (penz). Beim Zumba verschmelzen Aerobic und Tanz zu einer eigenen Sportart. Es werden Kniebeugen und Ausfallsschritte mit einem Hüftschwung und Bewegungen des Bauchtanzes kombiniert. Durch die vielfältigen Übungen wird nicht nur die Ausdauer verbessert, es wird auch die Koordination geschult und bestimmte Muskelgruppen gezielt gekräftigt.

Spaß an erster Stelle
Für straffe Schenkeln sorgt auch das Tanz-Fitness-Programm der Zumba-Trainerin Sabine Brandl. "Der Spaß steht beim Zumba im Vordergrund. Für diejenigen, denen ein Workout im Fitnessstudio zu langweilig ist, sind Zumba-Stunden meist die perfekte Alternative. Das Vergnügen kommt beim gemeinsamen Training nie zu kurz", freut sich Trainerin Brandl. Seit Donnerstag, dem 11. September, kann man bei der jung gebliebenen Hauptschullehrerin wieder die Hüften schwingen lassen. In der Festhalle in Uttendorf werden dienstags und donnerstags Kurse angeboten. Vom klassischen Zumba, bis zu Zumba für Kids – das Programm von Sabine Brandl ist breit gefächert. Fitgebliebene Senioren und Übergewichtige können beim Zumba Gold, ohne jegliche Gelenke zu belasten, die geschwächten Muskeln wieder stärken. Ein weiteres Programm ist das Zumba Senato, bei welchem der Stuhl zum Trainingsgerät wird.

Training im Intervall
"Der Erfolg des Zumba-Trainings liegt nicht darin, jede Stunde 110 Prozent zu geben. Er besteht darin, zwischen schnellen und anstrengenden Tänzen auch wieder entspannendere Übungen zu langsamer Musik durchzuführen. Wie beim Autofahren, ist auch beim Zumba der Verbrauch größer, wenn man nicht mit konstanter Geschwindigkeit fährt, sondern zwischendurch auch wieder abbremst. Dies möchte ich in meinen Stunden auch umsetzen", erklärt Brandl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.