29.09.2014, 15:53 Uhr

Schmitzberger ist Doppel-Weltmeister

Freuen sich über ihre Medaillen: Andi Goldberger, Andreas Salhofer, Christian Schmitzberger und Gerold Sattlecker. (Foto: Verein)
HÖHNHART. Sehr erfolgreich verliefen die Masters-Weltmeisterschaften im Skispringen und der nordischen Kombination für die Sportler des ASVÖ SC Höhnhart in Villach. Christian Schmitzberger setzte sich in der Altersklasse der 35- bis 39-jährigen auf der 60-Meter- und auf der 90-Meter-Schanze durch. In der nordischen Kombination holte Gerold Sattlecker mit Laufbestzeit die Goldmedaille. Bronze ging an Andi Salhofer. Lisi Nowak holte Bronze im Springen von der K-30 und Gold in der Kombination. Je drei weitere Goldmedaillen für das Innviertel gab es durch Andi Goldberger und den schon beinahe 81-jährigen Richard Diess.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.