05.11.2017, 14:09 Uhr

Stürmische Herbst-Rosen-Trophy des SV-Lengau

Am 29.10. fand die diesjährige Herbst-Rosen-Trophy des Sportverein Lengau statt.
Trotz des sehr stürmischen und ungemütlichen Wetters nahmen wieder zahlreiche Läufer
die 5-km Strecke in Angriff.
Vorjahressieger Jürgen Aigner von LAG Genböckhaus Ried gewann auch heuer den Lauf vor dem
schnellsten Läufer des SV Lengau, Josef Mair. An dritter Stelle kam Gabriel Wurm von
ESIN-Trisports ins Ziel.
Bei den Damen gab es eine neue Siegerin. Jasmin Zweimüller von LAG Genböckhaus Ried
gewann vor Andrea Fuchs von Triathlon Mattigtal und Susanne Linecker.
Schnellste Läuferin des SV Lengau war Margit Eidenhammer auf Platz 4.
Spannend waren auch die Kinderläufe.
Bei den Knirpsen siegte Moritz Pichlmaier vor Tobias Mair. An dritter Stelle kam Amelie
Eidenhammer als schnellstes Mädchen ins Ziel.
Die Schüler/Jugendrennen Gesamtwertung gewann Tobias Pieber vor Valentin Witzmann
und Lokalmatador Stefano Giglmayer.
Fotos und Ergebnisse: www.sportverein-lengau.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.