27.10.2017, 14:23 Uhr

Treffsichere Senioren beim Asphaltstockschießen

Es fand erst kürzich die 24. Bezirksmeisterschaft im Asphaltstockschießen des Seniorenbundes in Treubach statt.

TREUBACH. Zehn Mannschaften, die sich für das Finale der Bezirksmeisterschaft im Asphaltstockschießen qualifiziert hatten, trafen sich am Freitag, 20. Oktober, zum Wettkampf um den begehrten Titel an.

Vom Organisator Manfred Ortner bestens vorbereitet und von Turnierleiter Hubert Gerner betreut, wurde um Zehntelpunkte gekämpft. Schlussendlich gewann die Mannschaft von Franking von Auerbach und Haigermoos. Bezirksobmann Franz Moser und Bürgermeister Martin Erlinger nahmen die Siegerehrung vor
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.