07.02.2018, 13:41 Uhr

Voltigierverein Braunau-Weng turnt sich 5mal an die Spitze

Die oberösterreichische Voltigierszene traf am Samstag, den 3. Februar in Wels zum Auftakt der Wintersaison. Mit dabei waren auch die Sportlerinnen des Voltigiervereins Braunau-Weng, die mit überragenden Leistungen aufzeigten.

Kim Kobler (N+), Emelie Pichlmeier (Nachwuchs 2008), Annika Riesinger (A 2007-2010) und Katja Riesinger (A 2003/2004) turnten ausdrucksstarke Küren sowie saubere Pflichten und strahlten als Sieger in den jeweiligen Klassen!
Auch im Pas de deux Bewerb konnte der Verein eine der 3 Abteilungen durch Kim Kobler & Annika Riesinger (Nachwuchs/A) für sich entscheiden, die weiteren Paarungen Johanna Troup & Katja Riesinger (Pdd A/L) sowie Franziska Kammerer & Emelie Pichlmeier (Pdd Nachwuchs) belegten Platz 4 und 6.
Angespornt von den top Ergebnissen wird motiviert weitertrainiert, um bei den nächsten zwei Hallencups ebenso gut abschließen zu können!



0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.