15.09.2014, 11:37 Uhr

Weiterhin kein Sieg

Die junge Höhnharter Damen-Faustball-Mannschaft war in der zweiten Meisterschaftsrunde ohne Chance auf einen Punktegewinn. Im ersten Spiel gegen Arnreit legten die Girls aus Höhnhart einen klassischen Fehlstart hin. Der erste Satz ging mit 11:2 verdient an die Gegnerinnen. Im zweiten und dritten Satz konnten die an Erfahrung noch unterlegenen Mädchen aus Höhnhart zwar mitspielen aber für einen Satzgewinn reichte es nicht. Auch im zweiten Match gegen Union Wels zeigte sich ein sehr ähnliches Bild. „An diesem Tag war für uns nichts zu holen. Wir stellen die jüngste Mannschaft in der Liga, die braucht natürlich noch Zeit um sich in der ersten Bundesliga zu etablieren“, so Coach Thomas Augustin.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.