20.10.2017, 13:48 Uhr

10. Lehrlingsmesse öffnete die Pforten

v.l. Das Team der WKO Braunau bei der Lehrlingsmesse mit Klaus Berer, Christine Seidl, Claudia Wenzel, Doris van der Bunt und Klemens Steidl.
Braunau (rb). Pünktlich um 12:00 Uhr wurde die diesjährige 10. Lehrlingsmesse der WKO Braunau in der Bezirkssporthalle offiziell eröffnet. Zahlreiche Prominenz aus Politik und Wirtschaft war dabei anwesend. Sie alle hoben die Wichtigkeit dieser Veranstaltung hervor.

„Viele Firmen in der Region bemühen sich um Nachwuchskräfte. Bei Schnupper- und Infotagen sowie den beiden Lehrlingsmessen in Braunau und Mattighofen haben alle Jugendlichen und auch ihre Eltern die Möglichkeit, sich ein realitätsnahes Bild von den angebotenen Berufen zu machen. Immerhin stehen nicht weniger als 91 verschiedene Lehrberufe im Bezirk zur Auswahl “, so WKO-Braunau-Obmann Klemens Steidl bei der Eröffnung.

Groß ist die Zahl der Firmen aus Handwerk und Industrie sowie aus dem Handel, die sich seit heute Mittag präsentieren und dabei allen interessierten Schülern, künftigen Absolventen, angehenden Auszubildenden und auch deren Eltern die Möglichkeit bieten, sich über ein umfangreiches Ausbildungs- und Berufsangebot zu informieren.
Geöffnet hat die Messe heute noch bis 18 Uhr sowie morgen Samstag, 21. Oktober, von 9 bis 13 Uhr.

Eine zweite Lehrlingsmesse findet am 17. und 18. November 2017 in Mattighofen statt. Auch dort sind zahlreiche Unternehmen aus dem Bezirk präsent und stehen für alle Infos mit Rat und Tat zur Seite.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.