29.11.2016, 13:18 Uhr

21 neue Meister im Bezirk Braunau

BEZIRK. Im Rahmen der Oö. Gewerbe- und Handwerksgala 2016 im Messezentrum Wels Anfang November, übergab Landeshauptmann Josef Pühringer den insgesamt 333 Oberösterreichern und 126 Kandidaten aus anderen Bundesländern ihre Meister- und Unternehmerbriefe.

Besonders hervorgehoben wurden bei der diesjährigen Jungmeisterfeier jene 29 Kandidaten – 21 davon aus Oberösterreich –, die in OÖ alle Prüfungen mit Auszeichnung absolviert haben. Darunter auch ein Braunauer: Bäcker- und Konditormeister Michael Zagler aus Neukirchen. Der Bezirk Braunau ist nun um 21 Jungmeister im Bereich Gewerbe und Handwerk reicher.

Die 21 Jungmeister aus dem Bezirk Braunau:
Anton Aigner, Braunau, Gas- und Sanitärtechnik
Michael Binder, Braunau, Metalltechnik für Metall- und Maschinenbau
Günter Dicker, St. Peter am Hart, Gas- und Sanitärtechnik
Alexander Patrick Erhart, Lengau, Metalltechnik für Metall- und Maschinenbau
Johannes Filzmoser, Palting, Elektrotechnik
Josef Hallinger, Kirchberg bei Mattighofen, Holzbau-Meister
Josef Hauser, Eggelsberg, Kraftfahrzeugtechnik
Michael Hettegger, Munderfing, Metalltechnik für Land- und Baumaschinen
Alexander Huber, Polling im Innkreis, Kraftfahrzeugtechnik
Patrick Michael Huber, Polling im Innkreis, Metalltechnik für Metall- und Maschinenbau
Karl Karrer, Wildenau, Tischler
David Kinzinger, Altheim, Metalltechnik für Metall- und Maschinenbau
Daniel König, Hochburg-Ach, Kraftfahrzeugtechnik
Christoph Kreiseder, Kirchberg bei Mattighofen, Holzbau-Meister
Rene Lachinger, Pfaffstätt, Baumeister
Michael Lochner, Lengau, Tischler
Jennifer Ott, St. Georgen am Fillmannsbach, Friseur und Perückenmacher (Stylist)
Sabrina Priller, Moosbach, Heizungstechnik
Alois Sieberer, Lengau, Baumeister
Christian Stranzinger, Weng im Innkreis, Kraftfahrzeugtechnik
Michael Zagler, Neukirchen an der Enknach, Bäcker (mit Auszeichnung) und Konditoren (Zuckerbäcker) einschließlich der Lebzelter und der Kanditen-, Gefrorenes- und Schokoladenwarenerzeugung
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.