10.10.2017, 14:52 Uhr

Baby, Beruf, Bildung: Tipps für Eltern

Die AK Braunau lädt zum Elterntipps-Abend ein. (Foto: AK Braunau)

Die AK Braunau berät am 30. Oktober (werdende) Eltern in Sachen Wiedereinstieg, Karenz und Familienzeit.

BRAUNAU. Ein Baby wirbelt den Alltag ordentlich durcheinander. Das gilt auch für die berufliche Zukunft der Eltern. "Besonders schwierig wird es, wenn die passende Kinderbetreuung fehlt", weiß AK-Präsident Johann Kalliauer. "Dann müssen die Mütter ihre Arbeitszeit reduzieren, was nicht selten zur Dauer-Teilzeit führt."

Oft kennen Mütter und Väter ihre rechtliche Situation zu wenig. "Viele wissen nicht, dass die Bezugsdauer des Kinderbetreuungsgeldes und die Dauer der Karenz auseinanderklaffen können. Wer da nicht aufpasst und nicht rechtzeitig wieder zur Arbeit kommt, riskiert unter Umständen den Job", erklärt AK-Bezirksstellenleiter Stefan Wimmer.

Zu all diesen und noch vielen weiteren Themen veranstaltet die AK Braunau am Montag, dem 30. Oktober, um 19 Uhr in der Arbeiterkammer einen "Elterntipps-Abend". (Werdende) Eltern können sich hier informieren und beraten lassen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.