12.12.2017, 12:40 Uhr

Burn-out-Prävention durch die richtige Ernährung

Die erfolgreichen Teilnehmerinnen des Kurses. (Foto: BFI)

Zehn Frauen absolvierten den Lehrgang "Ernährung nach traditioneller chinesischer Medizin" am BFI Innviertel

INNVIERTEL. Die energetische Funktion von Niere und Blase aus Sicht der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM) stand im Mittelpunkt des BFI-Lehrtangs "Ernährung nach TCM". Zehn Innviertlerinnen haben an dem Kurs teilgenommen und diesen nun erfolgreich abgeschlossen. Das stand auf dem Themenplan: Kraftsuppen und ihr Einsatz, Burn-out-Prävention und vorbeugende Maßnahmen gegen Diabetes.

Am BFI Innviertel werden laufend Kurse im TCM-Jahreszyklus angeboten. Voraussetzung ist die Absolvierung des Basiskurses. Eine Infoveranstaltung zu dem Thema findet am 28. Februar um 18.30 Uhr am BFI Ried statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.