09.01.2018, 11:07 Uhr

Drei Tage Arbeit – aber volles Gehalt

(Foto: Promotech)

Promotech macht's möglich. Vor allem Häuslbauer, junge Familien und Leute auf Weiterbildungen würden von dem Arbeitsmodell profitieren.

SCHALCHEN (penz). Das Schalchner Unternehmen Promotech bietet eine im Bezirk so gut wie einmalige Arbeitsform an: drei Tage zu arbeiten und dafür das volle Gehalt zu beziehen. "Speziell jungen Leuten, etwa auf Weiterbildungen, Familien oder Häuslbauern spielen diese Arbeitszeiten in die Hände", zeigt Geschäftsführer Günter Benninger auf. Freitags bis sonntags geht es in die Arbeit, bei einem 12-Stunden-Tag im 2-Schicht-Betrieb. Montags bis donnerstags ist frei. Zeit um Haus zu bauen, weiterzubilden oder auf die Kinder aufzupassen. Mehr Infos gibt es unter www.promotech.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.