11.01.2018, 08:40 Uhr

Lehrstellen Infoabend in Altheim

Altheim. Das Stadtmarketing Altheim veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Altheim und der Neuen Mittelschule Altheim unter dem Motto "My Job" den 4. Lehrstellen-Infoabend am Freitag, 19. Jänner 2018 von 17.00 bis 19.00 Uhr in der Rudolf-Wimmer-Halle in Altheim. Hierzu sind alle Lehrstellensuchenden sehr herzlich einladen.
16 Betriebe aus Altheim und Umgebung präsentieren an diesem Abend ihr Lehrstellenangebot. Im kleinen Rahmen können Interessentinnen und Interessenten die Gelegenheit nutzen, mit Ihrem vielleicht zukünftigen Chef oder Chefin persönlich ins Gespräch zu kommen.
"Wir veranstalten unseren Lehrstellen Infoabend ganz bewusst an nur einem Abend in einem kurzen Zeitraum, ohne große Messestände und viel Aufwand. Im Fokus stehen einzig und Allein die Lehrstellensuchenden, die hoffentlich ihren Arbeitsplatz in der Region Altheim finden können" meint Stadtmarketing Obmann Alexander Huber.
In zahlreichen Schulen im Bezirk Braunau und Ried/Innkreis wurde im Eingangsbereich eine lebensgroße Papfigur mit dem Motto "My Job - Eine Lehre ist echt cool" aufgestellt. Es wurde an alle Schüler/Innen der 3. und 4. Klasse und an den Polytechnischen Lehrgang Infomaterial über den 4. Lehrstellen-Infoabend übergeben
Die Eltern der Kinder erhielten ebenfalls eine Einladung für diese Veranstaltung, um sich ein Bild über das vielfältige Ausbildungsangebot in der Region verschaffen zu können. Haben damit die Möglichkeit, ihre Tochter oder ihren Sohn bei der Suche nach dem passenden Lehrberuf unterstützen zu können.

Lehrlingsmesse 2018 - Teilnehmende Firmen:

Auto Hatzmann GmbH, Back GmbH & Co KG, Bäckerei Rudolf Stranzinger, Bau-Bast GmbH
Berglandmilch eGen Betrieb Geinberg, Blumschein Metallbau, Elektro Leitl, ETL - Elektro Technik Lindlbauer, Faschang Werkzeugbau, IWK Metall- und Maschinenbau, KOWE CNC-Metallverarbeitung, Malerei Schopp, Romberger Fertigteile, Stein Platzer e.U., WIEHAG BAU GmbH und WIEHAG GmbH.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.