03.11.2016, 15:01 Uhr

Neues Zuhause für Tischmanufaktur Stammdesign

Raimund Sandhoff (2.v.l.) mit Frau Verena und seinen Stammdesign-Mitarbeitern Florian Vrana (2.v.r) und Christian Dirnberger. (Foto: Gernot Langs)
PERWANG. Raimund Sandhoff, Gründer der Tischmanufaktur Stammdesign, feierte mit zahlreichen Kunden, Geschäftspartnern und Freunden die Eröffnung des neuen Standortes im Inkoba-Gebiet Oberes Innviertel. In Perwang am Grabensee hat der ambitionierte Unternehmer, Handwerker und Designer einen stimmigen Schauplatz gefunden.

Die Tischmanufaktur Stammdesign ist auf die Herstellung individueller Holzmöbel, vor allem der patentierten „schwebenden“ Tischplatten und Skulpturen spezialisiert. Ursprünglich 2009 als reine Tischmanufaktur gegründet, finden sich mittlerweile neben der klassischen Kollektion an Ess-, Beistell- und Wohnzimmertischen in der Stammdesign-Produktwelt extravagante Wandelemente, Skulpturen und Bartische sowie Bänke, Hocker, Waschtische, Longboards und seit Neuem Stamm-Dielen. Jedes einzelne Unikat setzt eindeutige Trends hinsichtlich Design und der Verarbeitung des Werkstoffes Holz.

„Dank der Beratung durch die oberösterreichische Wirtschaftsagentur Business Upper Austria konnten wir eine Förderung aus der Wachstums- und Konjunkturinitiative des Landes OÖ erhalten“, erklärt Stammdesign-Geschäftsführer Raimund Sandhoff. Vermarktet werden die Produkte hauptsächlich in Deutschland, Österreich und der Schweiz – der Exportanteil liegt bei 40 Prozent.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.