25.11.2016, 10:30 Uhr

Spatenstich der Firma Klein Autoteile

Spantenstich der Fa. Autoteile Klein in Lengau (Foto: ZaimSoftic.com)
LENGAU. Am Donnerstag, 24. November, feierte das Familienunternehmen Klein Autoteile Vertriebsgesellschaft m.b.H. den offiziellen Spatenstich für sein vollautomatisiertes Logistik- und Auslieferungslager mit zahlreichen Gästen. Der moderne Lagerkomplex wird auf über 12.000 Quadratmetern im Inkoba-Gebiet Lengau errichtet. Insgesamt investiert das Unternehmen mit Sitz in Grödig (Salzburg) sechs Millionen Euro. „Das ist eine Investition in die Region, denn durch die Ansiedlung entstehen 35 neue Arbeitsplätze“, erklärt Wirtschafts-Landesrat Michael Strugl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.