Ausbildung Brigittenau
Das bietet eine Lehre in der Millennium City

Lehre Millennium City: Simone Stolz und Uta Farias-Gonzalez (v.l.) informieren über eine Ausbildung bei Deichmann.
3Bilder
  • Lehre Millennium City: Simone Stolz und Uta Farias-Gonzalez (v.l.) informieren über eine Ausbildung bei Deichmann.
  • hochgeladen von Sabine Krammer

Vor den strikten Regierungsmaßnahmen gegen das Coronavirus: In der Millennium City  konnten  sich Schüler und Eltern am Freitag, 13. Februar, über Lehrberufe informieren.

BRIGITTENAU. Bei Brigittenauern ist die Millennium City als Entertainment- und Shoppingbereich beliebt. „Die andere Seite des Erlebnisparadieses sind Arbeitsplätze, die wir durch unseren Lehrlingstag in den Vordergrund rücken möchten“, sagt Marvin Bauer, Marketingabteilung der Millennium-Verwaltung.

Am Freitag, 13. März, konnten sich Jugendliche und ihre Eltern vor Ort über die Ausbildungsmöglichkeiten als Einzelhandelskaufmann, Hotel- und Gastgewerbeassistent oder Elektro- und Elektronikfachberater informieren. Trotz Bedenken rund um den Coronavirus nutzten viele künftige Handelsangestellte diese Chance.

Vor Ort gab es die Möglichkeit, einen Einblick in den jeweiligen Arbeitsalltag zu erlangen und die zuständigen Filialleiter kennenzulernen. „Dies nimmt auch den Druck beim tatsächlichen Vorstellungsgespräch“, ist sich Bauer sicher.  Einige nutzen die Gelegenheit und gaben ihre Initiativbewerbung direkt bei den Geschäften ab.

Gute Aufstiegschancen

Die einzelnen Betriebe versuchten auch, individuelle Vorteile hervorzuheben. Etwa zeichne sich das Hotel "Harry’s Home" durch flache Hierarchien, gute Aufstiegschancen und Vergünstigungen für Mitarbeiter aus. „Im familiären Flair unseres Familienbetriebes dürfen Lehrlinge alles, arbeiten selbstständig und werden aktiv zum Mitwirken aufgefordert", erzählt Nicole Chibin von "Harry’s Home".

Lehrlinge im Bereich Einzelhandel mit dem Schwerpunkt Telekommunikation sucht Harald Fabigan. Bei "Zeus Phonewerkstatt" dreht sich alles um Handys – von Accessoires über Zubehör bis hin zu Reparaturen. „Im Handel müssen die Lehrlinge auch kleine Dienstleistungen wie das Aufkleben von Handyfolien oder das Anbringen von PopSockets – ausziehbaren Griffen – tätigen", erklärt Fabigan.

Beim Schuhgeschäft Deichmann bildet man bereits seit mehr als 20 Jahren Lehrlinge aus. „Wir suchen junge Menschen, die kommunikativ sind, eine Persönlichkeit haben und gut in ein Team passen“, so Lehrlingsbeauftragte Simone Stolz. Filialleiterin Uta Farias-Gonzalez ergänzt: „Der Wunsch nach Aktivität und Bewegung im Beruf sollten vorhanden sein." Dabei winkt bei Deichmann ein geburtstagsfreier Tag.

Mehr Infos über die Ausbildungsmöglichkeiten in der Millennium City gibt es  direkt hier nachzulesen.

Autor:

Sabine Krammer aus Floridsdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen