Brigittenauer Markt
Gastro am Hannovermarkt öffnet ab sofort am Sonntag

Auf dem Hannovermarkt dürfen die Gastrobetriebe künftig auch an Sonntagen sowie an Feiertagen geöffnet haben.
  • Auf dem Hannovermarkt dürfen die Gastrobetriebe künftig auch an Sonntagen sowie an Feiertagen geöffnet haben.
  • Foto: Kathrin Klemm
  • hochgeladen von Kathrin Klemm

Der Hannovermarkt erweitert sein Angebot: Neben Gastrobetrieben dürfen auch Blumen-Standler an zusätzlichen Tagen geöffnet haben.

WIEN/BRIGITTENAU. Auch während der Pandemie ist der Hannovermarkt eine wichtige Anlaufstelle für frische und regionale Lebensmittel. Einzige Einschränkung: Es gilt eine FFP2-Masken-Pflicht auf dem gesamten Marktgebiet.

Jetzt können sich Brigittenauer gleich über mehrere Neuerungen freuen. Ein bisschen verändern sich ab sofort die verpflichtenden Öffnungszeiten für Standler: So hat der Hannovermarkt zwar weiterhin von Dienstag bis Freitag jeweils von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Aber die Kernzeit am Samstag entfällt, da zu dieser Zeit die meisten Standler ohnehin geöffnet haben.

Speisen bestellen oder abholen

Erweitert wird das Angebot der Gastrobetriebe: Restaurants und Cafés am Hannovermarkt dürfen künftig an Sonn- und Feiertagen öffnen. Gemeinsam mit Bezirksvorsteher Hannes Derfler (SPÖ) wurde eine Öffnungszeit von 9 bis 16 Uhr festgelegt. "Mit der gewählten Zeit haben wir die Möglichkeit für ein spätes Sonntagsfrühstück und einen gemütlichen Mittagstisch geschaffen", so Derfler. Damit sei den Gastronomen, ihren Gästen und auch den Anrainern gedient.

Bis auf Weiteres beschränkt sich der Betrieb aber auf die Lieferung sowie Vor-Ort-Abholung von Speisen. Sobald die Gastronomie wieder öffnen darf, können Brigittenauer sonntags auch direkt am Markt speisen. "Auch wenn derzeit Corona-bedingt alle Gastronomiestätten geschlossen bleiben, so haben wir vorgesorgt für die Zeit danach", freut sich Planungsstadträtin Ulli Sima (SPÖ), in deren Zuständigkeit die Wiener Märkte fallen.

Was halten Sie von den Erneuerungen am Hannovermarkt?

Auch für weitere Standler gibt es Neuerungen. Blumen dürfen ab sofort auch an drei weiteren Tagen verkauft werden. Dabei handelt es sich um den Valentinstag, sofern er ein Sonntag ist, den Muttertag und Allerheiligen. Finanziell könnte sich dies durchaus rentieren, denn an diesen Tagen werden besonders viele Blumen verkauft.

Kontrollen des Marktamts

Dass die Wiener Märkte trotz Pandemie weiterhin geöffnet haben, ist keine Selbstverständlichkeit. In anderen Bundesländern mussten die Märkte geschlossen werden. "Das wollten wir unbedingt verhindern", sagt Alexander Hengl, Sprecher des Marktamts MA 59.

Um den Betrieb weiterhin am Laufen zu halten, sind täglich bis zu 65 Mitarbeiter auf den Wiener Märkten unterwegs und kontrollieren die Einhaltung der Corona-Maßnahmen. Denn nur, wenn sich an diese gehalten wird, können die Märkte auch weiterhin geöffnet bleiben.

Schreiben Sie uns!

Wie ist Ihre Meinung zu den Erneuerungen am Hannovermarkt? Schicken Sie einen Leserbrief an brigittenau.red@bezirkszeitung.at oder hinterlassen Sie direkt hier einen Kommentar.

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
Das geht APP mit Inspi!

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.
2 3

1+1 gratis Aktion mit dem "Belvedere"
Von Klimt bis Beuys - mit der bz bares Geld beim Eintritt sparen

Das Belvedere ist aus dem Corona-Schlaf erwacht und bietet allen Wienern einen besonderen Kunstgenuss. Plus: Mit unserer exklusiven bz-Aktion spart man bares Geld beim Eintritt! WIEN. Allen Kunstinteressierten bieten das Obere Belvedere und das Belvedere 21 gleich drei spannende Ausstellungen, um den wochenlangen Verzicht auf Kunst zu kompensieren. Vom Wiener Biedermeier bis Joseph Beuys reicht das Spektrum, um auch wirklich jedem das Passende bieten zu können. 1+1 gratis mit der bzUnd um das...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.

4 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen