03.07.2017, 10:20 Uhr

Natürliche Bekleidung für Babys und Kleinkinder

Rubina „Rubinchen“ Etzelstorfer fertigt in ihrem Atelier nachhaltige handgefertigte Bio-Textilprodukte für Babys und Mamas.

Rubina Etzelstorfer fertigt in ihrem Atelier Textilien aus Bio-Baumwolle und schadstofffreien Garnen.

BRIGITTENAU. „Für unsere Schätze nur das Beste!“ ist Schneidermeisterin Rubina Etzelstorfer überzeugt. Darum sind ihr der Entwurf und die Fertigung von nachhaltig handgefertigten Textilien mit Multifunktionalität und Detailliebe besonders wichtig. Die Idee zu ihren Produkten kam durch ihre mittlerweile 3-jährige Tochter Sophia.

Die ersten Zähne verursachten starkes Sabbern und nasse Kleidung. Die darauffolgenden Versuche mit einem umgearbeiteten Handtuch führten zum erfolgreichen Eindämmen des Problems. Dadurch entstanden handgefertigte Wendehalstücher und Schultertücher. Mit März 2017 hat sich Rubina Etzelstorfer nun mit der Produktmarke „Rubinchen“ selbständig gemacht.


Erste Erweiterung

Rechtzeitig zur Sommersaison wurde das Kindersortiment erweitert. „Es ist schön, dass sich immer mehr Eltern für Textilien aus 100 % reiner Bio-Baumwolle entscheiden“, freut sich „Rubinchen“ Etzelstorfer. Die 30-Jährige plant auch schon wieder die nächste Erweiterung: Babynester, Wickelunterlagen und Krabbeldecken. Allen Produkten gemein ist die vielfältige Verwendung – so werden etwa aus Wickelunterlagen flauschige Decken oder Krabbeldecken zu Spielflächen. Durch die Handarbeit kann auch jedes Tuch individuell gestaltet, personalisiert und farblich passend zur Garderobe gefertigt werden. Mehr Infos gibt es unter www.rubinchen.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.