25.01.2018, 12:00 Uhr

Smartphone-Treffen für blinde und sehbehinderte Personen

Wann? 12.02.2018 17:00 Uhr

Wo? Beratungszentrum der Hilfsgemeinschaft, Jägerstr. 36, 1200 Wien AT
Finger fährt über Handyoberfläche. (Foto: Franz Pfluegl)
Wien: Beratungszentrum der Hilfsgemeinschaft | Thema: Mit Jicki Sprachduschen entspannen und wie von selbst lernen

Jicki ist eine digitale Lernplattform, die es ihren Nutzern ermöglichen soll, besonders leicht eine große Menge an Lernstoff zu lernen. Das Konzept beruht auf der Idee, eine Fremdsprache nicht zu pauken, sondern sich berieseln zu lassen, sodass die Sprache mit der Zeit schon durch den Klang zur „Freundsprache“ wird.

Beim Smartphone-Treffen wird die App vorgestellt und versucht, alle anstehenden Fragen so gut wie möglich zu beantworten bzw. sie gegebenenfalls an das Team von Jicki weiterzuleiten. Dieses Team betreut engagiert die Lernenden und versorgt sie von Zeit zu Zeit mit Tipps und Erinnerungen. Ebenfalls geplant ist ein direkter Telefonkontakt zu einem Jicki-Mitarbeiter.

Auf einen informativen Abend freuen sich Eva Papst und Daniele Marano.

Anmeldung und Informationen:

Daniele Marano
E-Mail: marano@hilfsgemeinschaft.at
Mobil: 0699/1228 2540
www.hilfsgemeinschaft.at

oder

Eva Papst
E-Mail: info@eva-papst.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.