offline

Gabriele Frisch

410
Heimatbezirk ist: Brigittenau
410 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 17.04.2013
Beiträge: 77 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 0 Gefolgt von: 4
Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs
1 Bild

Kostenlose Sprechstunden für sehbeeinträchtigte Menschen in Gmünd

Gabriele Frisch
Gabriele Frisch | Gmünd | am 15.02.2018 | 33 mal gelesen

Gmünd: NÖ Gebietskrankenkasse Service-Center Gmünd | Sehbeeinträchtigte Menschen in Gmünd und Umgebung können ab Mai 2018 die Beratungs- und Serviceleistungen der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs in Anspruch nehmen. Die Sprechstunden sind für blinde und sehbehinderte Menschen und ihre Angehörigen kostenlos. Degenerative Augenerkrankungen, die zum Verlust der Sehkraft führen, betreffen vor allem ältere Menschen. Diagnosen wie AMD (Altersbedingte...

1 Bild

Kostenlose Sprechstunden für sehbeeinträchtigte Menschen in Scheibbs

Gabriele Frisch
Gabriele Frisch | Scheibbs | am 15.02.2018 | 46 mal gelesen

Scheibbs: NÖ Gebietskrankenkasse Service-Center Scheibbs | Sehbeeinträchtigte Menschen in Scheibbs und Umgebung können ab Mai 2018 die Beratungs- und Serviceleistungen der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs in Anspruch nehmen. Die Sprechstunden sind für blinde und sehbehinderte Menschen und ihre Angehörigen kostenlos. Degenerative Augenerkrankungen, die zum Verlust der Sehkraft führen, betreffen vor allem ältere Menschen. Diagnosen wie AMD (Altersbedingte...

1 Bild

Smartphone-Treffen für blinde und sehbehinderte Personen

Gabriele Frisch
Gabriele Frisch | Brigittenau | am 25.01.2018 | 12 mal gelesen

Wien: Beratungszentrum der Hilfsgemeinschaft | Thema: Mit Jicki Sprachduschen entspannen und wie von selbst lernen Jicki ist eine digitale Lernplattform, die es ihren Nutzern ermöglichen soll, besonders leicht eine große Menge an Lernstoff zu lernen. Das Konzept beruht auf der Idee, eine Fremdsprache nicht zu pauken, sondern sich berieseln zu lassen, sodass die Sprache mit der Zeit schon durch den Klang zur „Freundsprache“ wird. Beim Smartphone-Treffen wird die App...

1 Bild

Start Kurs- und Freizeitangebot Herbst/Winter

Gabriele Frisch
Gabriele Frisch | Brigittenau | am 12.09.2017 | 18 mal gelesen

Wien: Beratungszentrum der Hilfsgemeinschaft | Mit dem Herbst starten auch wieder unsere zahlreichen Kurse, Vorträge und Freizeitaktivitäten. Neu im Programm sind die Braillekurse für Voll- und Kurzschrift sowie der Maschinschreibkurs zum Erlernen des "10-Finger-Systems". Die beliebten iPad-Kurse sind weiterhin fixer Bestandteil unseres Angebots. Der Grundkurs findet am Dienstag, den 12. September und am Donnerstag, den 14. September, der Aufbaukurs am Dienstag, den...

1 Bild

Bezirksgruppentreffen für sehbeeinträchtigte Menschen in Tulln

Gabriele Frisch
Gabriele Frisch | Tulln | am 23.08.2017 | 17 mal gelesen

Tulln an der Donau: Gasthaus Albrechtsstuben | Für blinde und sehbehinderte Menschen gibt es auch in Tulln Unterstützung durch monatlich stattfindende Bezirksgruppen-Treffen der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs. Wir informieren Sie über kostenlose Beratungsleistungen für Menschen mit Sehbeeinträchtigungen. Wir bieten: - Sozialberatung (z. B. Pflegegeld, Behindertenpass) - Hilfsmittelberatung (z. B. sprechende Uhren, Großtastentelefone) -...

1 Bild

Bezirksgruppentreffen für sehbeeinträchtigte Menschen in Wiener Neustadt

Gabriele Frisch
Gabriele Frisch | Wiener Neustadt | am 23.08.2017 | 17 mal gelesen

Wiener Neustadt: Gasthof Weidinger | Für blinde und sehbehinderte Menschen gibt es auch in Wiener Neustadt Unterstützung durch monatlich stattfindende Bezirksgruppen-Treffen der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs. Wir informieren Sie über kostenlose Beratungsleistungen für Menschen mit Sehbeeinträchtigungen. Wir bieten: - Sozialberatung (z. B. Pflegegeld, Behindertenpass) - Hilfsmittelberatung (z. B. sprechende Uhren,...

1 Bild

Bezirksgruppentreffen für sehbeeinträchtigte Menschen in Neusiedl am See

Gabriele Frisch
Gabriele Frisch | Neusiedl am See | am 23.08.2017 | 26 mal gelesen

Neusiedl am See: Bäckerei Naglreiter | Sehbeeinträchtigte Menschen im Bezirk Neusiedl am See können kostenlose Information und Beratung der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs in Anspruch nehmen. Die monatlichen Bezirksgruppentreffen sind für blinde und sehbehinderte Menschen und ihre Angehörigen kostenlos. Degenerative Augenerkrankungen, die zum Verlust der Sehkraft führen, betreffen vor allem ältere Menschen. Diagnosen wie AMD...

1 Bild

Mobilitätstag: Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs präsentiert Neues zum Thema Mobilität

Gabriele Frisch
Gabriele Frisch | Brigittenau | am 11.07.2017 | 19 mal gelesen

Wien: Beratungszentrum der Hilfsgemeinschaft | Die Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs und ihre Kooperationspartner präsentieren am 21. September von 10 bis 17 Uhr Neues zum Thema Mobilität. Anschließend laden wir Sie zu einem unterhaltsamen Kabarettabend mit Würstel und Bier. Infostände und Austeller (10 - 17 Uhr): - Wiener Linien und next urban: Fahrgastinformationssystem „E-Paper“ für blinde und sehbehinderte Fahrgäste - ÖBB:...

1 Bild

Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs lädt zur Infoveranstaltung in Laa an der Thaya

Gabriele Frisch
Gabriele Frisch | Mistelbach | am 09.06.2017 | 9 mal gelesen

Laa an der Thaya: Großer Pfarrsaal | Wir laden Sie sehr herzlich am Freitag, den 23. Juni 2017 um 16:00 Uhr zu unserer Informationsveranstaltung in Laa an der Thaya ein. Die Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs bietet kostenlose Sozialberatung, Hilfsmittelberatung sowie Low Vision-Beratung und viele weitere Serviceleistungen an. Christiane Hauck, die Leiterin der Beratungsabteilung, informiert Sie an diesem Nachmittag über das...

1 Bild

Smartphone-Treffen für Blinde und Sehbehinderte

Gabriele Frisch
Gabriele Frisch | Brigittenau | am 02.06.2017 | 28 mal gelesen

Wien: Beratungszentrum der Hilfsgemeinschaft | Thema: Alles im Griff Manchmal machen uns nicht nur die Temperaturen heiß, sondern auch der Ärger, weil etwas nicht so funktioniert, wie wir uns das vorstellen. Smartphones sind da keine Ausnahme. Dann fragen wir uns: Wie ging das nur? Selten benötigte Gesten und Abläufe entgleiten uns manchmal und oft gäbe es für das, was wir gerade tun, einen einfacheren Weg, den andere möglicherweise kennen. In unserem...

1 Bild

Hilfsmittel-Infotag für Berufstätige

Gabriele Frisch
Gabriele Frisch | Brigittenau | am 29.05.2017 | 7 mal gelesen

Wien: Beratungszentrum der Hilfsgemeinschaft | Am 7. Juni 2017 erhalten berufstätige und berufsfähige visuell beeinträchtigte Menschen umfassende kostenlose Beratung. TSB Transdanubia informiert über Arbeitsplatzausstattungen, die im Beratungszentrum getestet werden können. Am Infostand der Beruflichen Assistenz für Menschen mit Sehbehinderung und Blindheit wird über Förderungen und Möglichkeiten der Unterstützung informiert. Die Wanderausstellung „Gemeinsam mehr...

1 Bild

Schnäppchenjäger aufgepasst: Flohmarkt in der Alserbachstraße

Gabriele Frisch
Gabriele Frisch | Alsergrund | am 23.05.2017 | 62 mal gelesen

Wien: Hilfsgemeinschaft | Am Donnerstag, den 8. Juni findet von 9:00 bis 18:30 Uhr ein großer Flohmarkt in der Alserbachstraße 18, 1090 Wien statt. Für alle, die Freude am Stöbern haben, ist dieser Flohmarkt genau das Richtige. Unsere Besucher erwarten viele Schnäppchen und Raritäten: • Gartenmöbel und Gartengeräte (Rasenmäher) • Vasen, Bilder, Geschirr • Schmuck und Uhren • Bekleidung • Elektrogeräte • Büromöbel (Tische, Sesseln,...

1 Bild

Karate-Schnupperseminar für sehbehinderte Personen am 10. Juni 2017

Gabriele Frisch
Gabriele Frisch | Brigittenau | am 21.04.2017 | 11 mal gelesen

Wien: Beratungszentrum der Hilfsgemeinschaft | Die Hilfsgemeinschaft und der Verein Shito-ryoShukokai Karate-do Wien veranstalten am 10. Juni von 9:00 bis 12:00 Uhr ein Karateseminar für sehbehinderte Personen. Sie erhalten Einblick in die Welt der traditionellen Kampfkunst. Karate ist eine sehr gute und wirkungsvolle Art, seinen Körper, seine Gesundheit und seinen Geist zu trainieren. Dies kann auch dabei helfen, sich in Notsituationen selbst zu verteidigen oder gar...

1 Bild

Hilfsgemeinschaft: Apple-Macintosh Intensivtraining für blinde User

Gabriele Frisch
Gabriele Frisch | Brigittenau | am 07.04.2017 | 11 mal gelesen

Wien: Beratungszentrum der Hilfsgemeinschaft | Von 14. bis 17. Mai 2017 können stark sehbehinderte und blinde User ihren Mac so richtig gut kennenlernen. Der Apple zertifizierte Education Mentor Jürgen Fleger wird im Beratungszentrum der Hilfsgemeinschaft an vier intensiven Seminartagen jeweils von 9.30 bis 17.00 Uhr die dafür notwendigen Kenntnisse vermitteln. Von den Grundlagen der Bedienungshilfe VoiceOver, über das Browsen im Internet, die Nutzung von iTunes, bis hin...

1 Bild

Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs veranstaltet Infotage für Kinder, Berufstätige und Senioren.

Gabriele Frisch
Gabriele Frisch | Brigittenau | am 07.04.2017 | 23 mal gelesen

Wien: Beratungszentrum der Hilfsgemeinschaft | Die Hilfsgemeinschaft startet im Mai und Juni eine neue Veranstaltungsreihe. Die Infotage richten sich an Kinder, Berufstätige und Senioren. Von der Frühförderung für Kinder, Hilfsmittel für die Schule bis zur kompletten Arbeitsplatzausstattung für berufstätige Personen – die Infotage bieten allen Besucherinnen und Besuchern ein umfangreiches Programm und eine kostenlose Beratung. Der Eintritt ist an allen Tagen...