offline

Litscher Manfred

301
Heimatbezirk ist: Brigittenau
301 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 05.05.2011
Beiträge: 54 Schnappschüsse: 6 Kommentare: 1
Folgt: 1 Gefolgt von: 3
Fotograf Ethnologe Energetiker Steirer
14 Bilder

Familienpark Hubhof bei Aggsbach Markt in der Wachau

Litscher Manfred
Litscher Manfred | Krems | am 17.05.2018 | 93 mal gelesen

Aggsbach Markt: Hubhof | Natürlich gibt es im 20igsten Bezirk auch noch viel zu erleben, doch ein Ausflug in die Wachau brachte das Kind in mir doch wieder einmal erheblich zum Staunen. Bei diesem  Ausflug folgten wir einem Hinweisschild  in Aggsbach Markt, welches uns weit hinauf auf ein Hochplateau der Wachau brachte. Was uns dort erwartete kann ich eigentlich nur mit Bildern beschreiben. Also schaut und staunt!!!

3 Bilder

Saisoneröffnung mit zwei Sonderausstellungen im Militärluftfahrtmuseum Zeltweg/ Hangar 8

Litscher Manfred
Litscher Manfred | Murtal | am 26.04.2018 | 116 mal gelesen

Zeltweg: Militärluftfahrtmuseum | Ab 27. April 2018 um 12.00 Uhr ist es wieder soweit! Bei der Saisoneröffnung des Militärluftfahrtmuseums in Zeltweg in der Steiermark werden im Hangar acht gleich drei Ausstellungen eröffnet. Zum einen sind auf rund 5.000 m² Ausstellungsfläche über 25 Luftfahrzeuge aus der Geschichte der österreichischen Militärluftfahrt - schwerpunktmäßig jene des Bundesheeres der Zweiten Republik – zu sehen, zum anderen werden zwei...

1 Bild

»Schindlers Liste« - Vortrag von Erika Rosenberg im Heeresgeschichtlichen Museum

Litscher Manfred
Litscher Manfred | Landstraße | am 26.03.2018 | 69 mal gelesen

Wien: Heeresgeschichtliches Museum | Am Donnerstag, den 12. April 2018 um 19.00 Uhr rückt Erika Rosenberg  den  bekannten deutschmährischen Unternehmer, Oskar Schindler, in den Fokus. Oskar Schindler  bewahrte gemeinsam mit seiner Frau Emilie während des Zweiten Weltkrieges etwa 1.200 bei ihnen angestellte jüdische Zwangsarbeiter vor der Ermordung in Vernichtungslagern . Bekannt wurde er vor allem durch die Verfilmung »Schindlers Liste« im Jahr 1993. Erika...

1 Bild

»Die Eisenbahnen in Bosnien und der Herzegowina 1918-2016«

Litscher Manfred
Litscher Manfred | Landstraße | am 07.02.2018 | 72 mal gelesen

Wien: Heeresgeschichtliches Museum | Eine Buchpräsentation bei der die Freunde der Eisenbahn in Massen in das Heeresgeschichtliche Museum strömen werden. Prof. h.c. Dr. Werner Schiendl und Dipl. Ing. Franz Gemeinböck haben hier die "Leckerbissen" der Eisenbahn  herausgefiltert und zwischen zwei Buchdeckel gebracht! Bis 1918 errichtete Österreich-Ungarn und das von ihm seit 1878 verwaltete Balkanland das gewaltigste Schmalspurnetz Europas in der...

1 Bild

Buchpräsentation im Heeresgeschichtlichen Museum

Litscher Manfred
Litscher Manfred | Landstraße | am 25.01.2018 | 47 mal gelesen

Wien: Heeresgeschichtliches Museum |  Freier Eintritt! Do., 1. Februar 2018 | 19.00 Uhr »Vom Weinviertel nach Stalingrad – 1930 bis März 1943« von Michael Gurschka« Stellvertretend für das Schicksal von Tausenden vor allem jungen Männern aus dem nordöstlichen Niederösterreich, dem Weinviertel, Wien und dem Nordburgenland, welche in Einheiten der 44. und 297. Infanteriedivision dienten, zeigt dieses Werk, wie Krieg über das Leben der Menschen...

6 Bilder

Das war die HGM Buchpräsentation "BORA" mit Dr. Robert Streibel

Litscher Manfred
Litscher Manfred | Landstraße | am 11.01.2018 | 22 mal gelesen

Wien: Heeresgeschichtliches Museum | Am 10.01.2018 wurde das Buch "BORA" von Louis Mahrer wieder in Erinnerung gerufen. Bei der Buchpräsentation im Heeresgeschichtlichen Museum, bei der Dr. Robert Streibel Passagen aus dem Buch las, wurde ein brisantes Thema angeschnitten. Diese Erzählung ist ein Novum der österreichischen Nachkriegsliteratur, da hier im Jahr 1946/47 zum ersten Mal der Widerstand von Österreichern gegen das NS-Regime in den Reihen der...

1 Bild

»Bora« - Buchpräsentation mit Dr. Robert Streibel

Litscher Manfred
Litscher Manfred | Landstraße | am 28.12.2017 | 22 mal gelesen

Wien: HGM | Einem,  im  Heeresgeschichtlichen Museum nicht alltäglichem Thema,  widmet sich die Erzählung »Bora« (Bibliothek der Provinz) von Louis Mahrer.  Herausgegeben und mit einem historischen Kommentar versehen von Robert Streibel. Die Erzählung schildert den Widerstandskampf von zwei Wehrmachtssoldaten in Serbien 1943/1944, die den Partisanen mitteilen, dass ihre Funkcodes entschlüsselt wurden. Diese Erzählung ist ein Novum der...

1 Bild

Seit 6. Dezember ist die HGM Objektdatenbank online!

Litscher Manfred
Litscher Manfred | Landstraße | am 06.12.2017 | 29 mal gelesen

Wien: Heeresgeschichtliches Museum | "Die Objektdatenbank des HGM ist online!" Die Sammlungen des Heeresgeschichtlichen Museums/ Militärhistorisches Instituts umfassen inzwischen mehr als rund 1,5 Millionen Objekte, wobei thematisch die historische Entwicklung des österreichischen Militärs im Zeitabschnitt vom ausgehenden 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart den Schwerpunkt bildet. Das Museum verfügt über sehr umfassende Spezialsammlungen, die sich mit den...

1 Bild

Benefizkonzert "Bosnian Classic Guitars" im Heeresgeschichtlichen Museum

Litscher Manfred
Litscher Manfred | Landstraße | am 06.12.2017 | 42 mal gelesen

Wien: Heeresgeschichtliches Museum | Zusammen mit der Bosnisch-herzegowinische Kulturplattform (BHKP) organisiert das HGM ein Konzert der renommierten Künstler Sanel Redzic und Bosko Jovic. Sanel Redžić ist ein Gitarrenvirtuose der jungen Generation, dem viele Fachleute eine glänzende weltweite Karriere prophezeien. Der Musiker hat sich mit seinem Repertoire zwischen Barock und Gegenwart auf vielen internationalen Spitzenfestivals einen gewichtigen Namen...

23 Bilder

Einfach Top! "Mittelalterlicher Adventmarkt" im HGM

Litscher Manfred
Litscher Manfred | Landstraße | am 01.12.2017 | 61 mal gelesen

Wien: Heeresgeschichtliches Museum | Am Donnerstag um 14.00 Uhr ging es im Heeresgeschichtlichen Museum wieder los! Der Mittelalterliche Adventmarkt öffnete seine Tore! (Nur dieses Wochenende!) Wie bestellt fiel auch Schnee vom Himmel. Viele Besucher kamen wie gewünscht und erwartet mittelalterlich gewandet um die Shows ihrer Szenestars zu sehen. Auch Marktstände aus dem In- und Ausland sind für die begeisterten Besucher in Hülle und Fülle zu finden. Los ging es...

6 Bilder

Ausstellung: „Torpedo von Rijeka – erste in der Welt“

Litscher Manfred
Litscher Manfred | Rudolfsheim-Fünfhaus | am 27.11.2017 | 132 mal gelesen

Wien: Alte Schiebekammer | Am Dienstag, dem 21. November 2017, um 18 Uhr, durfte ich in den Räumlichkeiten „Alte Schieberkammer" auf der Schmelz, in der Meiselstraße 20, 1150 Wien, bei der Eröffnung der Ausstellung „Torpedo von Rijeka – erste in der Welt“ dabei sein. Bei dieser Ausstellung, die auf die "Geburtsstätte" des Torpedos in Rijeka hinweist und seine Entwicklung erläutert, gab es nach der Begrüßung von Mag. Anamarija Manestar, der Direktorin...

6 Bilder

„Achtung Spruch!“

Litscher Manfred
Litscher Manfred | Brigittenau | am 21.11.2017 | 55 mal gelesen

Oberst a. D. ADir i. R. RgR Johann Prikowitsch ist Professor! Am 16. November 2017 wurde von Dr. Reinhold Hohengartner im Kassensaal des Bundeskanzleramtes in der Hofenstaufengasse die Ernennungsurkunde zum Professor an Oberst a. D. ADir i. R. RgR Johann Prikowitsch überreicht.  Mit dieser Urkunde würdigte Bundespräsident Dr. Alexander van der Bellen die Verdienste von Prikowitsch. Am 11. März 1958 trat Prof....

25 Bilder

Buchpräsentation und Fachvortrag beim Verein "e.motion"

Litscher Manfred
Litscher Manfred | Penzing | am 09.11.2017 | 93 mal gelesen

Wien: Otto Wagner Spital | Die Weihnachtszeit steht wieder einmal vor der Tür und an allen Ecken und Enden von Wien werden bereits die Buden für den Verkauf von Geschenkartikeln aufgebaut. Viele Vereine werben um Unterstützung und sofern man Geld hat besteht kein Mangel dieses auszugeben. Ein wenig vorweihnachtliche Stimmung konnte ich bereits so beim gemeinnützigen Verein „e.motion“ beim Wiener Otto-Wagner-Spital schnuppern. Ich war zu den...

5 Bilder

"Lange Nacht der Museen" im Heeresgeschichtlichen Museum - "Die Vier im Jeep"

Litscher Manfred
Litscher Manfred | Landstraße | am 06.10.2017 | 44 mal gelesen

Wien: Heeresgeschichtliches Museum | Am Samstag, den 07. Oktober 2017 von 18.00 bis 01.00 Uhr  wird nicht nur die ältere Generation an die Besatzungszeit in Österreich erinnert. Bei der "Langen Nacht der Museen" im Heeresgeschichtlichen Museum werden die "Vier im Jeep" ihre Patrouillen wieder aufleben lassen. Es wird empfohlen gültige Dokumente dabei zu haben!! Der militärische Alltag im Wien der Besatzungszeit war geprägt von Soldaten der britischen,...

2 Bilder

Dr. Robert Lichal: »Ich erinnere mich …«. Im Heeresgeschichtlichen Museum

Litscher Manfred
Litscher Manfred | Landstraße | am 30.06.2017 | 89 mal gelesen

Wien: Heeresgeschichtliches Museum | »Ich erinnere mich …« Dienstag, 04. Juli 2017 | 19.00 Uhr Buchpräsentation mit Dr. Robert Lichal Geschätzte Leser! Sollten sie Dr. Robert Lichal noch nicht persönlich erlebt haben, wäre es nun an der Zeit und möglich! Im 85. Lebensjahr stehend gibt der ehemalige Verteidigungsminister und zweite Präsident des Nationalrates, Dr. Robert Lichal, in seiner Autobiographie Einblicke in seine Kindheit, Jugend aber...