Wasser in NÖ
Kontaktlinsen gehören im Restmüll entsorgt

Bernd Bastel beim Anpassen der Kontaktlinsen.
2Bilder
  • Bernd Bastel beim Anpassen der Kontaktlinsen.
  • Foto: © MoMent Photographie
  • hochgeladen von Bianca Mrak

Falsch entsorgte Kontaktlinsen vermüllen unsere Meere und gelangen so wieder in die Nahrungskette.

BRUCK/L. In einer aktuellen Studie warnen Forscher vor den negativen Konsequenzen einer falschen Entsorgung von Kontaktlinsen. Werden sie einfach im WC oder Waschbecken weggespült, gelangen sie zuerst in die Kläranlage, wo sie zwar auseinanderfallen, sich aber nicht völlig zersetzen. Schlussendlich finden sie ihren Weg als Mikroplastik meist bis ins Meer, was nicht nur für die Fische und Tiere gefährlich ist, sondern irgendwann auch das menschliche Essen verunreinigt.

Sensibilisierung der Kunden

Optik Bastel am Brucker Hauptplatz macht mit Flyern und Informationsgesprächen auf diese aktuelle Studie und Problematik aufmerksam: "Als Anbieter von Kontaktlinsen möchten wir auf die richtige Entsorgung hinweisen und durch diesen kleinen Informationsbeitrag etwas Gutes bewirken. Achten wir auf unsere schöne Welt, auf unsere schöne Region!", appelliert Meisteroptiker Bernd Bastel an Kontaktlinsenträger.

Bernd Bastel beim Anpassen der Kontaktlinsen.
Kontaktlinsen gehören keinesfalls ins WC oder in den Abfluss.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen