Anzeige

Frischemarkt-Geburtstag groß gefeiert

Die Geburtstagstore zum 15jährigen Bestehen des Frischemarktes Groß-Enzersdorf.
27Bilder
  • Die Geburtstagstore zum 15jährigen Bestehen des Frischemarktes Groß-Enzersdorf.
  • Foto: Slad
  • hochgeladen von Erna Mitsch

Der Stadler Wochenmarkt ist ein Garant für Qualität und Geschmack und seit 15 Jahren bereichert der Frischemarkt mit vielen Produkten einmal wöchentlich das Warenangebot für Menschen aus Groß-Enzersdorf und der Umgebung.
Jeden Samstag finden sich die Standbetreiber auf dem Hauptplatz ein und von 8 - 12 Uhr gibt es die Gelegenheit, von Stand zu Stand zu schlendern und sich vom reichhaltigen Angebot inspirieren zu lassen.
Kunden des Markts können sich sicher sein, die Produkte direkt beim Hersteller zu erwerben.
"Der Frischemarkt ist nicht nur ein Einkaufszentrum, sondern auch ein beliebtes Kommunikationszentrum für Jung und Alt, dies kann man wöchentlich feststellen", so Marktleiter Bernd Hofbauer.
Am Samstag wurde groß das 15. Geburtstagsfest gefeiert. Bei herrlichem Frühlingswetter fanden sich viele Gäste ein.
Geburtstagstorte, Spanferkel-Essen, Live Musik mit Michael Morgen, Kutschenfahrten und Luftburg wurde den Besuchern geboten.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Moderator und Bezirksblätter-Chefredakteur Christian Trinkl im Gespräch mit Franz Tatzber.
Video 18

120 Sekunden-Finale
"Alpenwurm", der Kleinstkomposter, ist Niederösterreichs beste Geschäftsidee 2020

Die besten Ideen aus dem Homeoffice: Das war das große 120 Sekunden- Wohnzimmer-Finale. NÖ. Eine "Schule" für Senioren, gesunde Schreibtischsessel, Fruchtsaft im Kleinformat, rollende Hochbeete und eine App, die Mathematik bei der Quadratwurzel packt. Beim großen Online-Finale von „120 Sekunden – die niederösterreichische Geschäftsidee” pitchten zehn Kandidaten-Teams um Preise im Wert von über 50.000 Euro. 120 Sekunden – eine Aktion der Bezirksblätter Niederösterreich mit Unterstützung von riz...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen