Göttlesbrunn trifft auf Young

Andrew Young & Friends: Juan Carlos Paniagua Bustamente, Gerhard Hrabal, Andrew Young und Alfredo Garcia-Navas.
5Bilder
  • Andrew Young & Friends: Juan Carlos Paniagua Bustamente, Gerhard Hrabal, Andrew Young und Alfredo Garcia-Navas.
  • Foto: nim
  • hochgeladen von Bianca Mrak

GÖTTLESBRUNN (Nim). Bereits seit mehr als fünf Jahren lebt der Saxophonist und Vollblutmusiker Andrew Young in seiner Wahlheimat Niederösterreich. „Neben Eigenkompositionen interpretiere ich unter anderem Welthits von Lionel Richie und Louis Armstrong ganz neu und sorge damit für so manche Überraschungen“, schilderte Andrew Young. Der gebürtige Liverpooler stellte in diesem Programm, neben seinen musikalischen Künsten am Saxophon, auch sein Talent für gelungenes Entertainment unter Beweis und brachte die Stimmung des Publikums mit Anekdoten so richtig zum Kochen. „Die Backstage- und Tournee-Geschichten zwischen der Live-Musik waren sehr amüsant und sorgten oftmals für Gelächter“, schmunzelte Anna Schuster. Youngs Band bestand aus seinen besten Freunden, die ihn überallhin auf der Welt begleiten. "Wir sind ein gutes Team und durch unsere verschiedenen Herkunftsländer wie Kolumbien, Venezuela, England und Österreich sind wir eine unschlagbar gute musikalische Mischung", schildert Gerhard Hrabal. Die Bandkollegen waren an diesem besonderen Abend Alfredo Garcia-Navas, Juan Carlos Paniagua Bustamante und Gerhard Hrabal. Wer bei diesem Konzert nicht dabei sein konnte, kann im neuen Album "Diamonds" den Saxophonklängen lauschen.

Autor:

Bianca Mrak aus Bruck an der Leitha

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.