Professor Ferner sorgte für Lachmuskeltraining

Ferners Schülerinnen: N. Frey (li.), J. Schoderitz und A. Petrica
15Bilder
  • Ferners Schülerinnen: N. Frey (li.), J. Schoderitz und A. Petrica
  • Foto: Nim
  • hochgeladen von Bianca Mrak

BRUCK AN DER LEITHA (Nim). Österreichs Schulsystem lässt viel Raum zur Diskussion und zu Verbesserungsvorschlägen. Kabarettist und "Lehrer des Jahres" Andreas Ferner stellt sich diesen Fragen und versucht, auf humorvolle Weise Antworten zu geben. "Der Schulalltag als Professor in der HAK ist die beste Inspiration für mich", schildert Andreas Ferner. Auch Ferners Schüler sind begeisterte Fans ihres berühmten Lehrers. "Professor Ferner ist einfach der beste und lustigste Lehrer, den es gibt", strahlt Natascha Frey.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen