Zeugen gesucht
15-Jähriger nach Moped-Unfall in Kittsee schwer verletzt

Symbolfoto

HAINBURG/KITTSEE. Ein 15-jähriger Bursche aus Hainburg war am Freitag, 30. Juli 2021 gegen 18 Uhr auf der L 50 von Berg kommend Richtung Kittsee mit dem Moped unterwegs. Beim Kreisverkehr (Höhe Billa) fuhr er aus noch unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen ein entgegenkommendes Auto. Der Bursche wurde dabei schwer verletzt. Derzeit befindet er sich auf der Intensivstation und konnte zum Unfallhergang noch nicht befragt werden. Eine Freundin der Familie bittet mögliche Zeugen deshalb um Mithilfe: Wer den Unfall beobachtet hat, möge sich bitte bei der Polizei melden.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen