Hof am Leithaberge
Circus Pikard: Ein Blick hinter die Kulissen (mit Video)

Zirkusdirektor Alexander Schneller zeigt die neuen Tricks der Ponys.
  • Zirkusdirektor Alexander Schneller zeigt die neuen Tricks der Ponys.
  • Foto: Christina Michalka
  • hochgeladen von Christina Michalka

Der Familienzirkus Pikard bereitet sich in Hof schon auf die neue Saison vor. Zirkusdirektor Alexander Schneller hat uns gezeigt, wie es hinter dem Vorhang aussieht und welche Tricks die Ponys gelernt haben. 

HOF/LEITHABERGE. Der niederösterreichische Circus Pikard steht in den Startlöchern und überbrückt die Zeit bis zur Premiere mit Live-Streams. Im Winterquartier in Hof am Leithaberge (wo der Zirkus seit 1992 hält), hat Familie Schneller gemeinsam mit Künstlern aus ganz Europa (Dänemark, Ungarn, Schweiz, Deutschland, Bulgarien) neue Show-Einlagen für die Fans vorbereitet. Erstmals mit dabei ist auch die 21-jährige Luftakrobatin Lily Picard aus Ungarn. "Die diesjährige 'Feuerwerk'-Tournee bietet ein Feuerwerk an Artistik und ein Feuerwerk an Lebensfreude", erzählt Zirkusdirektor Alexander Schneller begeistert. Über 400 neue LED Glühbirnen auf 18 Lichterketten sorgen zusätzlich für ein umweltfreundliches und geräuschloses "Feuerwerk" im Zirkuszelt. 

Livestreams zur Überbrückung

Um den Zirkusfreunden die Zeit bis zur Premiere zu versüßen, zeigen die Künstler ihre Show im Livestream auf Facebook und YouTube. Die erste Live-Übertragung ging am Weltzirkustag am 17. April online. Der nächste Stream findet zum 34. Geburtstag von Zirkusdirektor Alexander Schneller am Freitag, dem 7. Mai 2021 um 16 Uhr statt.

„Seit Anfang November 2020 befinden wir uns in unserem Winterquartier. Normalerweise hätten wir im März 2021 unsere 'Feuerwerk'-Tournee gestartet. Nun können wir es kaum erwarten, endlich wieder auftreten zu können. Daher hoffen wir, dass sich die Inzidenzzahlen stark nach unten bewegen werden, damit wir endlich starten können. Wir wünschen euch alles Gute und bleibt gesund“, so Alexander Schneller im Namen der Zirkusfamilie.

TOP Gewinnspiel

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
5 6 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

EU Mandatar Lukas Mandl mit Videobotschaft!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

3 5 Aktion 87

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse aus NÖ im Mai 2021

Der Wonnemonat Mai hat sich in diesem Jahr eher von seiner launischen Seite gezeigt. Nichtsdestotrotz haben sich unsere Regionauten nach draußen gewagt und haben die schönsten Seiten des vergangenen Monats eingefangen.  NÖ. Der Mai war ein turbulentes Monat: am 19. Mai durfte die Gastronomie wieder öffnen und am vergangenen Freitag wurden die weiteren Öffnungsschritte bekannt gegeben. Mit diesen erwachte auch wieder die Hoffnung auf einen unbeschwerten Sommer.  Unsere RegionautenZwischen all'...

Aktuell


Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen