"Wunderwerkzeug Hand"
Edles von Hand gemacht

Annas kreative Hände sind ein Leben lang gefragt.
3Bilder
  • Annas kreative Hände sind ein Leben lang gefragt.
  • Foto: © bme
  • hochgeladen von Bianca Mrak

BEZIRK. Egal ob groß oder klein, zierlich oder kräftig, erfahren oder neugierig - das "Wunderwerkzeug Hand" erschafft Meisterwerke, die unser Leben prägen. Und genau darum geht es heuer in der Ausstellung "Der Hände Werk" auf der Schallaburg. Wir haben uns im Bezirk auf die Suche nach außergewöhnlichen Händen und deren "Besitzer" gemacht.

Unendliche Kreativität

Wir haben uns in der Mittelalterstadt Hainburg an der Donau umgesehen und Anna getroffen. Geheimnisvoll erzählt die junge Frau, "dass meine Hände ein gutes Gespür für Formen und Farben haben, und das von der Geburt bis zum Tod. Mit meinen Händen lebe ich meinen lange gehegten Kindheitstraum."
Christopher jongliert die Werkstoffe mit seinen Händen zwischen den Aggregatzuständen und erschafft dabei meisterliche Kunstwerke - jedes für sich ein Unikat.
Robert aus Zwölfaxing erklärt etwas kryptisch: "Ich kenne kein anderes Hobby, wo Pragmatismus und Detailverliebtheit so eng beieinander liegen." Welche Meisterwerke diese Hände schaffen - und wer dahinter steckt - sehen Sie nächste Woche in den Bezirksblättern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen