Faschingssitzung der Gilde Hainburg 2019

3Bilder

Seit Jahren eine Attraktion die Faschingssitzungen der Hainburger Gilde. So auch 2019 ein Feuerwerk an Sketchen auf der Bühne in der Arbeiterkammer. Man kann sagen, dass es nicht an Professionalität fehlte. Die Texte stammten von Elisabeth Stoss und Irene Mainx wurden von den vielen Akteuren perfekt umgesetzt. Die Gardemädchen lieferten ebenfalls eine Show die sich sehen lassen konnte und beim Publikum sehr gut ankam. Irina Homola, Linda Bernhardt, Laura Jocha, Michaela Gumprecht, Nadine Wallner und Julia Mainx traten in verschiedenen Kostümen auf und man sah ihnen auch an, dass sie großen Spaß hatten, die Performance auf die Bretter zu bringen. Einen Wehmutstropfen gab es allerdings, da „Schani Geringer“ nach 21 jähriger Präsidentschaft der Gilde, mit Rührung, seinen Rücktritt bekannt gab. Er und Fr. Stoss werden aber weiterhin der Gilde mit Rat und Tat zur Seiten stehen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen