Corona-Virus
Gemeinde Bruck präsentiert Corona-Infoblatt

Gesundheitsstadtrat Christian Vymetal, Bürgermeister Gerhard Weil und Sicherheitsstadtrat Ronald Altmann präsentieren das Corona-Infoblatt.
  • Gesundheitsstadtrat Christian Vymetal, Bürgermeister Gerhard Weil und Sicherheitsstadtrat Ronald Altmann präsentieren das Corona-Infoblatt.
  • Foto: Stadt Bruck
  • hochgeladen von Christina Michalka

BRUCK/LEITHA. Nachdem vor Kurzem bekannt wurde, dass im Bezirk Bruck an der Leitha ein Corona-Fall aufgetreten ist, präsentierte die Stadtgemeinde ein Infoblatt des NÖ Zivilschutzverbandes. Bürgermeister Gerhard Weil gab gemeinsam mit den Stadträten für Gesundheit, Christian Vymetal, und Sicherheit, Ronald Altmann, Tipps für das richtige Verhalten. Sie betonen, dass keine Panik angebracht sei. Das Infoblatt ist auf der Website der Stadtgemeinde Bruck abrufbar. Die Einrichtungen der Stadtgemeinde bleiben vorerst großteils geschlossen. Bürger sollen ihre Behördenwege online oder telefonisch abwickeln oder dies auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. "Dadurch soll gewährleistet werden, dass das Gesundheitssystem auch in dieser besonderen Situation voll funktionsfähig bleibt und die Versorgung der Bevölkerung gesichert ist", betont Gerhard Weil.

Richtige Verhaltensmaßnahmen

Die Gemeinden rufen dazu auf, den dringlichen Empfehlungen der Bundesregierung zu folgen und soziale Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren. Der NÖ Zivilschutzverband rät weiters dazu, Haushaltsvorräte zu lagern, falls Orte unter Quarantäne gestellt werden. Empfohlen werden hierfür haltbare Lebensmittel wie Nudeln, Reis, Konservendosen, WC-Papier, Seife, Damenhygiene und gegebenenfalls auch Nahrung und Verpflegung für Babys, Kinder und Tiere. Es besteht jedoch kein Grund für Hamsterkäufe.

Autor:

Christina Michalka aus Bruck an der Leitha

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen